Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kohlerer Bahn

Bozen Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Kohlerer Bahn

Bozen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Die Talferbrücke verbindet die Alt  und Neustadt von Bozen
    Technisches Denkmal

    Talferbrücke

    Bozen
  • Bozen – Ritten: In 12 Minuten Fahrzeit überwindet die Rittner Seilbahn 950 Meter Höhenunterschied
    Technisches Denkmal

    Rittner Seilbahn

    Ritten
  • Die Drususbrücke in Bozen überspannt die Talfer.
    Technisches Denkmal

    Drususbrücke

    Bozen
  • Die Rombrücke verbindet die eigentliche Stadt mit der in der faschistischen Ära entstandenen Industriezone.
    Technisches Denkmal

    Rombrücke

    Bozen
  • Die Mendelbahn in Kaltern, das interessanteste öffentliche Verkehrsmittel Südtirols
    Technisches Denkmal

    Mendelbahn

    Kaltern
  • Nostalgischer Ausflug in die Vergangenheit. Die Rittnerbahn heute.
    Technisches Denkmal

    Die Rittner Bahn

    Ritten
Nein, danke

Informationen zu Kohlerer Bahn

Durch die private Finanzierung von Josef Staffler begann am 29. Juni 1908 die Kohlererbahn ihren Dienst. In zwei unfallfreien Jahren beförderte die Austiegsanlage 100000 Personen. Bereits 1910 zwangen striktere Sicherheitsbestimmungen den Betrieb einzustellen. Zwar wurde 1913 die Bahn wieder eröffnet, doch die darauffolgenden beiden Weltkriege erschwerten das Unternehmen bis 1943 ein Luftangriff die Kohlerer Bahn zum Erliegen brachte. Erst ab 1965 kam es wieder zu einem geregelten Personentransport. Im Jahre 2008 feierte das “Kohlererbahndl” das 100-Jährige.

Aus einem "Drahtseilaufzug" wurde eine technische Attraktion. Als der Bozner Hotelier Josef Staffler 1888 den Uhlenhof in Bauernkohlern erwarb, suchte er nach einer Versorgungsmöglichkeit für seinen Gastbetrieb.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Wandern

Rad

Winter

Zur Startseite