Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Knottnkino

Vöran Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Knottnkino

Vöran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Merans Jugendstilbrücke par excellence
    Architektur

    Postbrücke

    Meran
  • Die lebhaften Meraner Lauben, Herz der Stadt.
    Architektur

    Meraner Lauben

    Meran
  • Bequeme Verbindung über die Passer, der Steinerne Steg.
    Architektur

    Steinerner Steg

    Meran
  • Das Häuserl am Stein auf seinem großen Felsbrocken
    Architektur

    Häusl am Stein

    St. Pankraz
  • Das Umfeld vom Kurhaus ist hochalpin.
    Architektur

    Kurhaus Meran

    Meran
Nein, danke

Informationen zu Knottnkino

Auf einem Felshügel (Südtirolerisch: “Knottn”) plazierte der Rittner Künstler Franz Messner im Jahr 2000 eine Installation mit der Natur als Hauptdarsteller. Die Sitzgelegenheiten des Knottnkinos aus Stahl und Kastanienholz sind edel und wetterfest und erinnern an alte Kinosessel. Der Filmenthusiast erlebt das gesamte Etschtal, den Penegal, das Weißhorn, die Texelgruppe, das Meraner Becken, das Passeiertal und die Dolomiten. Bequem, zurückgelehnt und mit der Sicherheit garantiert keine langweiligen Wiederholungen präsentiert zu bekommen, kann sich der Knottenkinobesucher seinen Sinnen hingeben.

 

Zwischen Hafling und Vöran in der Meraner Umgebung gibt es ein besonderes Kino, das Knottnkino. Eines das eine überbreite Projektionsfläche und ständige Frischluftzufuhr garantiert und auch noch kostenlos ist. Das Programm ist von kontemplativ bis stürmisch-abenteuerlich und ist immer einmalig.

Unterkunft-Tipps

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Wandern

Alpin

City

Zur Startseite