Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sextner Rotwand

Sexten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sextner Rotwand

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:45 h
  • Strecke
    7.3km
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Max. Höhe
    2929 m
Der mit roten Dreiecken markierte Aufstieg benutzt zum Großteil Wege und Trassierungen aus dem Ersten Weltkrieg. Alle Steilstufen am Klettersteig im Hochpustertal sind gut mit Stahlseil oder Leiter gesichert.

Wegbeschreibung

Charakteristik: Langer, vielbegangener Aufstieg mit einem Steilaufschwung (Leiter) am Beginn der Route. Sehr viel Gehgelände, zu geringem Teil auch in exponiertem Umfeld. Trittsicherheit und eine gute Portion an alpiner Erfahrung ist für diese Tour in jedem Falle angesagt. An der Nordflanke des Aufstieges können weit in den Frühsommer hinein harte Schneereste angetroffen werden. Ein Sommergewitter oder ein Wetterumschwung im Frühherbst sorgen dort für winterliche Verhältnisse! Zugang: Von der Liftstation hinunter zur Rudihütte, dann auf breitem Weg über Wiesen bergaufwärts zu einer Weggabelung (Beschilderung). Links ab in Richtung Burgstall, hier rechts hinauf zu den Rotwandköpfe und über den felsigen Kamm zur nächsten Abzweigung. Links weiter zum Einstieg. Technische Details: Leichter Klettersteig, kaum exponierte Passagen, lange Leiter am Einstieg, der Rest ist, wo notwendig, gut gesichert. Detailstrecken am Klettersteig: 20 % Stahlseil, 1 % Leitern, 70 % Steig, 10 % exponierter Pfad. Gesamter Aufstieg: 1020 Hm, 3:00-3:30 Std. Zustieg: 330 Hm, 1:00-1:15 Std. Klettersteig: 690 Hm, 2:15-2:30 Std.

Abstieg über den Aufstiegsweg

Startpunkt

Bergstation der Kabinenumlaufbahn Rotwandwiesen, 1925 m

Zielpunkt

Parken

Bad Moos, Kabinenumlaufbahn Rotwandwiesen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bruneck nach Moos oder mit der Bahn von Bruneck nach Innichen und mit dem Bus nach Moos.

Anfahrt

Durch das Pustertal nach Sexten – Moos. Am Ortsende Süd rechts abzweigen (Beschilderung) nach Bad Moos zum Parkplatz der Kabinenumlaufbahn Rotwandwiesen

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite