Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

In der Rosengartengruppe: auf die Rotwand

Welschnofen
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour In der Rosengartengruppe: auf die Rotwand

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    9.9km
  • Höhenmeter
    620 hm
  • Höhenmeter
    620 hm
  • Max. Höhe
    2515 m
Die Rotwand ist aufgrund ihrer eben­ mäßigen Gipfelform und der mauerglatten Westwand einer der formschönsten Berge der ganzen Rosengartengruppe und dazu ein relativ leicht ersteigbarer.

Wegbeschreibung

Von der Hotel- und Feriensiedlung Karersee westlich des Karerpasses (1600 m) mit dem Sessellift hinauf zur Paolinahütte (2125 m). Von da auf dem Höhenweg 539 in Richtung Kölner Hütte nahezu eben nordwärts bis zum Wegweiser »Vajolon«, hier rechts ab, auf markiertem Steig über Geröll und oft auch Schnee durch eine Schlucht (hier eine Eisenleiter) empor zum schmalen Vajolonpaß (2560 m; ab Paolinahütte 1:30 Std.) und dann südwärts den Stahlseilen folgend teilweise steil und etwas ausgesetzt, aber insgesamt nicht schwierig, empor zum Gipfelkreuz (2806 m); ab Vajolonpaß knapp 1 Std. – Abstieg: Am sichersten über die Aufstiegsroute, 2 Std.

Startpunkt

Karersee

Zielpunkt

Karersee

Besonderheiten

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich!

Parken

Karersee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Karersee.

Anfahrt

Durch das Eggental bis nach Karersee.

Quelle

Book 13

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Gipfelwanderungen

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur