Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Cristallino d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Cristallino d'Ampezzo

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    6.8km
  • Höhenmeter
    160 hm
  • Höhenmeter
    940 hm
  • Max. Höhe
    2986 m
Die kurze Klettersteig-Überschreitung des Cristallino d’Ampezzo (3008 m) kann gut in Kombination mit dem Klettersteig Marino Bianchi (Cristallo di Mezzo) begangen werden

Wegbeschreibung

Routen-Info: Der Klettersteig beginnt direkt an der Bergstation (Hinweise) und führt hinauf zur langen Hängebrücke Ponte del Cristallo. Weiter über Leitern zum Kamm und stahlseilgesichert zur Abzweigung zum Cristallino d’Ampezzo (kurzer Gipfelabstecher möglich).



Abstieg: Über den Klettersteig zurück zum Ausgangspunkt, oder man steigt von der Abzweigung über die steilen Felsstufen auf der Westseite des Cristallino abwärts bis in die Forcella Grande (2870 m). Dort verlässt man den Dibona-Steig, wendet sich gegen Südosten und steigt durch das steile Kar (Achtung auf Altschneereste im Frühsommer!) zur Talstation des Gondelliftes ab.

Startpunkt

Forcella Staunies

Zielpunkt

Bergstation des Sesselliftes Son Forca

Parken

Talstation des Sesselliftes Son Forca

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Cortina.

Anfahrt

Von Cortina d’Ampezzo Richtung Passo Tre Croci bis zur Talstation des Sesselliftes Son Forca (2215 m). Auffahrt mit dem Sessellift und weiter mit dem „Retro“-Gondellift zur Forcella Staunies (2919 m).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite