Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Blumenweg

mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Blumenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    5.1km
  • Höhenmeter
    250 hm
  • Höhenmeter
    650 hm
  • Max. Höhe
    3119 m
Klettersteig entlang des Bergrückens Castellaccio-Pisgana, der es ermöglicht, die Verschanzungsroute (auf 3.000 m) zu verfolgen, die die Alpini im Ersten Weltkrieg zur Verbindung der Stellungen benutzten.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn Presena folgt man dem Weg zum Passo di Lago Scuro, wo sich ein Militärdorf aus dem Ersten Weltkrieg mit einer Kirche und einer Hütte befindet, die vor kurzem restauriert und als Museum genutzt wurde. Über die lange Steintreppe nach Norden gelangt man zur Capanna Amici di Lago Scuro und zum Corno di Lago Scuro (3.165 m). Unabhängig vom Namen führt der Weg über exponierte Felsvorsprünge und unwegsame Kanäle, gefolgt von Leitern und schmalen Steigen. Wenn man den Gendarme erreicht hat, kann man die beiden über der Leere hängenden Brücken überqueren oder den langen Tunnel (mit einer Lampe) durchschreiten. Der Weg führt zum Passo Castellaccio (2.963 m), von wo aus man talwärts nach Osten hinunter zu den Laghetti del Monticello und zur nahe gelegenen Seilbahn Paradiso gelangen.

Startpunkt

Kabinenbahn Presena

Zielpunkt

Kabinenbahn Paradiso

Parken

Kabinenbahn Presena

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Lena Lechthaler

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur