Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

091 Sentiero alpinistico M. Guardiano (Monte Pelf, 2505 m)

Valbelluna
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 091 Sentiero alpinistico M. Guardiano (Monte Pelf, 2505 m)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    10:00 h
  • Strecke
    17.6km
  • Höhenmeter
    2070 hm
  • Höhenmeter
    2060 hm
  • Max. Höhe
    2450 m
Der Sentiero M. Guardiano bietet zusammen mit den anderen Schiara-Klettersteigen die Möglichkeit die gesamte Schiaragruppe zu überschreiten. Die Hauptschwierigkeiten sind gleich nach der Scharte zu bewältigen, es folgt eine lange, nicht durchgehend gesicherte Querung entlang eines Kammes bis zum Gipfel.

Wegbeschreibung

Zustieg: Über den ehem. Marmol-Klettersteig zur Màrmol-Scharte (2262 m), von dort in Kürze zum Einstieg. 

 

Charakteristik und technische Details: Landschaftlich interessanter Anstieg zum Nachbargipfel der Schiara, nur bei trockenen Verhältnissen zu empfehlen. Die anhaltende zum Teil recht schroffige Querung Richtung Gipfel ist nochmals anspruchsvoll für Kondition und Konzentration.

 

Abstieg: Vom Gipfel steil über den Weg 511 zur Forcella Pis Pilon, von dort auf Weg Nr. 505 zurück zur Schutzhütte (ca. 2 1⁄2 Stunden). 

Startpunkt

Weiler Case Bortot

Zielpunkt

Weiler Case Bortot

Besonderheiten

Schwierigkeiten und allgemeine Informationen: Wie schon der Name verrät kein reiner Klettersteig, sondern ein Weg, wo man streckenweise auch ohne Sicherungen unterwegs ist, entsprechende Trittsicherheit und Erfahrung sind Voraussetzung.

Parken

Weiler Case Bortot

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Anfahrt und Ausgangspunkt: Über die Valsugana nach Feltre, von dort nach Belluno und Richtung Agordo abbiegen, den Schildern Bolzano/Bellunese folgen. Von Bolzano zum Weiler Case Bortot, dort parken und bei einer Schranke den anfangs flachen Weg Nr. 501 nehmen.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Klettersteigatlas Südtirol – Dolomiten – Gardasee

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite