Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Meran-Fragsburg

Meran
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Meran-Fragsburg

Wegbeschreibung

Weg zum Klassik: Beim Schild Unterweiler/Greiterhof weglos in wenigen Minuten den Wald hinauf zum Ziel.Weg zum Platten: Vom Geröllfeld ein wenig abwärts und links in einen Pfad, diesen aufwärts, durch Felsen, zum Klettergarten. Die Wandneigung ist senkrecht und anliegend. Der Fels besteht aus Porphyr. Der Schwierigkeitsgrad der über 30 Routen reicht von 4 bis 7a, die meisten liegen im Bereich von 6a und 6b. Es gibt 2 Sektoren. Ausrichtung der Felswand: West.

Startpunkt

Parkplätze nach dem Hotel Fragsburg

Zielpunkt

Die beiden Sektoren Klassik und Platten

Besonderheiten

Gebiet für Einsteiger und Genießer

Parken

Sektor Klassik: Beim Schild Unterweiler/Greiterhof

Sektor Platten: Beim Schild Unterweiler/Greiterhof die Straße weiter, bei einem Geröllfeld parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Meran Richtung Sinich zum Kreisverkehr. Dort in Richtung Schenna abbiegen, ca. 200 m weiter und dann rechts abbiegen. Weiter zum Schloss Fragsburg und zu den besagten Parkplätzen.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur