Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Waldtraud Wendt

Kastelruth Castelrotto, Oswald von Wolkensteinstr. 2 Via Oswald von Wolkenstein
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Waldtraud Wendt

Kastelruth Castelrotto, Oswald von Wolkensteinstr. 2 Via Oswald von Wolkenstein

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Waldtraud Wendt

Aufgewachsen ist Waldtraud Scherlin Wendt weit ab von Hektik  inmitten unberührter Natur in Völs am Schlern. Ihre Kindheit war geprägt von Freiheit. Offen und voller Neugier konnte sie den Wesenheiten der Natur begegnen. Aus jener Zeit haben sich ihre heutigen Stärken entwickelt.

 

Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kastelruth. Nach verschieden Aus- und Weiterbildungen begann sie ihre Arbeit in der Öffentlichkeit. Sie hält Vorträge, Workshops und unterhält eine Beratungspraxis.

Als Natur und Landschaftsleiterin sowie Lebensberaterin ist für sie das Wandern eine sinnliche-besinnliche Begegnung mit der Natur, die uns aufwecken und verwandeln kann. So sollen ihre Wanderungen auch eine Einladung zum Innehalten, Verweilen und Hinhorchen sein, um einen inspirierenden und heilsamen Kontakt mit der Natur zu erfahren.

 

Auf ihren Wanderungen durchstreift Waldtraud Scherlin Wendt die traumhafte Berg- und Almenwelt Südtirols. Als Kräuterpädagogin vermittelt sie mit Begeisterung Interessantes und Wissenswertes über Kräuter, Bäume, Sträucher – einfach was uns im Augenblick begegnet, deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten. So wird das Erlebte zum Erlernten aus denen die Menschen mit einer Fülle von Eindrücken reich beschenkt zurückkehren.

 

Inmitten der zauberhaften Bergwelt Südtirols haben sich reiche Naturmythen, heilige Quellen, alte Kultorte und sagenumwobene Bergruinen erhalten. Zu solchen heilsamen Orten der Kraft wandert Waldtraud Scherlin Wendt sehr gerne. Dort erzählt sie deren Geschichten und spricht von den Traditionen unserer Vorfahren. Ihre Erzählungen und dazu das Verräuchern von heimischen Kräutern lassen in uns die alte Mythen wiedererwachen und deren Kräfte durch unsere Seele strömen.

Jetzt bin ich am Glück vorbeigegangen und vermochte nicht, es einzufangen, weil mein schneller Schritt mich entführte, eh ich seines Blickes Blitzstrahl spürte!

City