Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Schlernhaus

Völs Fié , Schlern Seiser Alm Sciliar Alpe di Siusi
Zur Merkliste hinzufügen

Schlernhaus

Völs Fié , Schlern Seiser Alm Sciliar Alpe di Siusi

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Winterliches Treiben auf der Scotoni Hütte im Gadertal.
    Berghütte

    Scotoni Hütte

    Abtei - Stern - St. Kassian
  • Inmitten der der Bergriesen liegt die Langkoflelhütte unterhalb des gleichnamigen Berges.
    Berghütte

    Langkofelhütte

    St. Christina in Gröden
  • Auch im Winter führen Touren an der Hütte vorbei die zur kalten Jahreszeit allerdings geschlossen bleibt.
    Berghütte

    Schutzhaus Tschafon

    Tiers
  • Die ersten Schneeflocken schaffen winterliches Ambiente auf der Plattkofelhütte.
    Berghütte

    Plattkofelhütte

    Seis am Schlern
  • An Skitagen im Skigebiet Seiser Alm ist das Berggasthaus Zallinger ein beliebter Einkehrstopp.
    Berghütte

    Berggasthaus Zallinger

    Kastelruth - Seiser Alm
  • Spektakulär liegt die Vajolet Hütte inmitten der Dolomiten unter den Vajolet Türmen.
    Berghütte

    Vajolet Hütte

    Tiers
Nein, danke

Informationen zu Schlernhaus

Einer der bekanntesten Berge in Südtirol, der Schlern, gilt als Wahrzeichen der Region. Bekannt durch Sagen und Erzählungen, durch seine auffallende Form auch ein überaus beliebtes Fotomotiv, wird er vom historischen Schlernhaus gekrönt. Ganz oben am Rücken des Schlerns liegt die Schutzhütte idyllisch in der kargen Gebirgslandschaft und fügt sich durch seine graue Farbe perfekt ins Landschaftsbild.  

Von hier aus ist die Aussicht fantastisch, nein, atemberaubend. Der Blick schweift über den flachen Schlernrücken, über schroffe graue Feslwände, gleitet über die grünen Almwiesen bis hin zu Lang- und Plattkofel und wird erst bei den Türmen von Latemar und Rosengarten gestoppt. Ein traumhafter Platz am Schlern. Herzlich und mit großer Gastfreundschaft empfängt Familie Gasser die Besucher des Schlernhauses und beschert einen wunderbaren Aufenthalt.

Egal ob man nur hierherkommt, um sich an den köstlichen Gaumenfreuden zu stärken, erfrischende Getränke und eine warme Stube zu geniessen, oder ob man sich für eine oder auch mehrere Übernachtungen in gemütlichen Hüttenzimmern entschieden hat, hier fühlt man sich geborgen und gut aufgehoben. Gesellige Stunden bei herzlichen Gesprächen, aussichtsreiche Momente in unberührter Natur, stärkende Speisen und erholsame Nächte in einer Schutzhütte der ganz besonderen Art.

Viele Wanderungen führen auf den Rücken des Schlerns, bis in die warme Stube des Schlernhauses. Man kann von der Seiser Alm aus auf diversen Wegen nach oben gelangen, aber auch der Anstieg von Bad Ratzes, Völs oder Tiers ist bei Bergsteigern beliebt. Egal wie, das Schlernhaus ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Der Schlern, ein traumhaftes Wanderziel, und oben angekommen empfängt Familie Gasser die Wanderer im Schlernhaus zu Speis und Trank, oder auch zu erholsamen Nächten in gemütlichen Hüttenzimmern.

Hüttenflair

Im Schlernhaus besteht die Möglichkeit für müde Wanderer und Bergliebhaber erholsame Nächte oder auch Urlaubstage zu verbringen. Diverse Schlafmöglichkeiten lassen für jeden die richtige Wahl zu. Gemütliche Einzel- und Doppelzimmer strahlen angenehmes Flair und erholsames Ambiente aus. Aber auch die Lagerplätze sind im Schlernhaus sehr beliebt. Verschieden große Räume bieten unterschiedlich viele Schlafplätze an. Einfach ausgestattet und gepflegt, sind sie eine preiswerte Unterkunft, die alles bietet was die Wanderer brauchen. In den Waschräumen steht zwar keine Dusche, dafür aber klares erfrischendes Bergwasser zur Verfügung.  

Urige Holzzimmer!

Köstlicher Genuss

Typische Südtiroler Kost gepaart mit leichten italienischen Speisen werden im Schlernhaus serviert. Herzhaft deftig, erfrischend leicht und verführerisch süß, das ist die perfekte Kombination an Speisenauswahl im Schlernhaus. Freundlich werden die Gäste hier bedient und in den gemütlichen Stuben oder auch im Freien werden den hungrigen Wanderern stärkende Gerichte serviert. Eine Marendenplatte, saftige Knödel und eine hausgemachte Torte zum krönenden Abschluß, es schmeckt vorzüglich!

Gemütliche Stuben, der perfekte Ort zum Geniessen!

Natur

Rad

Zur Startseite