Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pflegerhof

Seis/Kastelruth - Siusi/Castelortto, St. Oswald 24 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0471 706771
E-mail schreiben
zurück

Pflegerhof

Seis/Kastelruth - Siusi/Castelortto, St. Oswald 24

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Feinste Käsespezialitäten vom Lehrnerhof in Deutschnofen
    Hofladen

    Lehrnerhof

    Deutschnofen
  • Die Geschmacksvielfalt eines ehrlichen Produktes.
    Hofladen

    Lüch da Pćëi

    Abtei - Stern - St. Kassian
  • Die Hagneralm bei Welschnofen, ein herrlicher Ort für die Käseproduktion.
    Hofladen

    Hagneralm

    Welschnofen
  • Ein Korb feinster Milchprodukte. Der Hofladen Valin in Wolkenstein überzeugt mit selbsthergestellten Produkten.
    Hofladen

    Valin Hof

    Wolkenstein in Gröden
  • Der Bauernhof Lüch da Ciampidel liegt inmitten einer idyllischen und einmaligen Landschaft auf 1.514 m. 
    Hofladen

    Luech da Ciampidel

    Abtei - Stern - St. Kassian
  • Die Arbeit ist getan. Der Ergebnis kann sich sehen lassen. Unzählige Käselaibe lagern im Käsekeller des Chi Prá Hofes.
    Hofladen

    Chi Prà Hof

    Abtei - Stern - St. Kassian
Nein, danke

Informationen zu Pflegerhof

Auf einer Fläche von über einem Hektar gedeihen am Pflegerhof in St. Oswald/Seis in der Gemeinde Kastelruth (850 m) in der Region Seiser Alm, viele Kräuter- und Gewürzpflanzen. Im Sommer gleicht dies einem Paradies der Düfte, Aromen und Farben. Im Jahre 1982 hat Martha Mulser mit dem Kräuteranbau begonnen und gilt somit als Pionierin. Heute umfasst allein das Jungpflanzenangebot eine Vielfalt von 500 verschiedenen Kräutern. Im Sommer werden geführte Besichtigungen angeboten.

Eine würzige Vorreiterrolle im Südtiroler Kräuter- und Gewürzanbau nimmt der Pflegerhof in Seis in der Region Seiser Alm ein. Mit viel Arbeit, Fachwissen und der Freude an würzigen Pflanzen hat Martha Mulser den Pflegerhof zu einem Garten Eden der Düfte gemacht.

Geschmack und Gesundheit vom Pflegerhof in Seis am Schlern.

Kräuter und Gewürze machen Speisen und Getränke zu Köstlichkeiten und halten gesund. Am Pflegerhof in der Region Seiser Alm werden bereits seit vielen Jahren eine Vielzahl an Kräutern und Gewürzpflanzen angebaut. Im Hofladen werden Kräutermischungen (25 g); Einzelkräuter (20 g, 25 g); Gewürzmischungen (15 g, 20 g); Kräutersalz (150 g, 180 g, 300 g) und Teebeutel angeboten.

Ein Lob auf das würzige Leben. Der Pflegerhof in Seis am Schlern.

Kräuter

Gegen alles ist ein Kräutlein gewachsen.
Im hofeigenen Kräutergarten vieler Südtiroler Bauernhöfe wachsen Majoran, Dill, Beifuß, Rosmarin und unzählige andere heimische Kräuter. Unter der Marke „Roter Hahn“ entstehen daraus aromatische Kräutermischungen, würzige Kräutersalze oder duftende Kräutertees.



Die verwendeten Kräuter müssen nicht nur den Bestimmungen des biologischen Anbaus sowie den Leitlinien für Arznei- und Gewürzpflanzen entsprechen, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt gesammelt worden sein. Am Hof werden die erntefrischen Kräuter dann durch eine schonende Trocknung haltbar gemacht. Dabei darf die Temperatur während des Trocknungsvorganges 40° C nicht überschreiten: Nur so bleibt das volle Aroma erhalten. Einige Kräuteranbauer tragen neben dem Gütesiegel „Roter Hahn“ auch das „Qualitätszeichen Südtirol“.

Erntefrisch schonend verarbeitet. Aromagarantie in jeder Packung.

Unterkünfte

Kultur

Sonstige

Rad

City

Winter

Zur Startseite