Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Karerpass

Welschnofen Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Karerpass

Welschnofen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Ein idyllischer Dolomitenübergang auf 2121 Meter ü.d.M..Meer
    Alpenpass

    Grödner Joch

    Wolkenstein in Gröden
  • Der Campolongo Pass ist ein Klassiker für Radfahrer.
    Alpenpass

    Campolongo Pass

    Corvara
  • Erste Sonnenstrahlen: Ein Morgen auf dem Sellajoch
    Alpenpass

    Sellajoch

    Wolkenstein in Gröden
Nein, danke

Informationen zu Karerpass

Nicht weit vom Karerpass befindet sich der bekannte, bildschöne Karersee. Wahrscheinlich bekam der Pass seinen Namen von “Kahr” oder “Kar” , einer kesselförmigen Eintiefung am Berghang mit flachem Boden und steilen Rückwänden. Talwärts befindet sich häufig eine “Karschwelle”, in der sich meist ein See bildet.
Schwierige Bauarbeiten machten eine Überschreitung des Passes erst 1896 möglich. In den 1930er Jahren wurde die Straße von 3 auf 6 Meter verdoppelt und weiter ausgebaut.
Zeitgleich zur Eröffnung des Passes 1896, wurde am Karersee das Grand Hotel eröffnet. Kaiserin Sissi, Karl May, Agatha Christie, Winston Churchill, Leni Riefenstahl und zahlreiche andere berühmte Gäste nächtigten und erholten sich in dieser Luxusherberge in nächster Nähe zum Karerpass.

Die Verbindung zwischen dem Latemarmassiv und der Rosengartengruppe ist der Karerpass. Der 1745 m hohe Pass verbindet das Tiersertal bzw. das Welschnofner Tal mit dem Fassatal.

Unterkunft-Tipps

Shopping

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City

Winter

Zur Startseite