Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Kalterer See - Überetsch

Burg reiht sich an Schloss

Das Überetsch liegt in sanfter Hügellandschaft zwischen dem Talboden des Etschtales und den steilen Wänden des Mendelkammes. Zahlreiche Ansitze, Burgen und Schlösser machen das Überetsch zur burgenreichsten Region Europas.

Zwischen all den prachtvollen Bauten aus vergangenen Jahrhunderten breiten sich Weinberge über die Hügel des Überetsch. Im Überetscher Wein liegt Wahrheit, und sehr viel Qualität.  Spritzig frisch und mit lebendigem Aroma kommt der Weiße daher. Der Rote kräftig und ausdrucksstark. In der hohen Qualität und Vielfalt der Überetscher Weine spiegelt sich das fast mediterrane Klima mit den rund 2000 Sonnenstunden im Jahr. Kaltern hat seinen eigenen fruchtig leichten Tropfen, dessen Namensgeber der wärmste Badesee der Alpen ist.

Der Kalterer See schlummert inmitten von Weinreben und Apfelbäumen. Sanft schieben sich Hügel und Hänge zum Dorfzentrum hinauf. Hier reihen sich Fassaden von Ansitzen und Weinbauernhöfen in Gleichberechtigung aneinander. Der Hausberg Mendel bildet die passende Kulisse. Bereits seit 1903 führt die Mendelbahn zum Pass hinauf und bewältigt dabei eine beachtliche Steigung.

Entlang der Mendelstraße schieben sich Zypressen und Lorbeeren vor üppigen Mischwald. Kurvenreich führt sie nach Eppan, dem größten Weinanbaugebiet Südtirols. Immer wieder schleichen sich hier Burgen, Ansitze und Schlösser in das von Reblandschaft geprägte Bild. Eppan ist eine der burgenreichsten Gegenden Europas und somit idealer Austragungsort des mittelalterlichen Reitturniers „Eppaner Burgenritt“. Hufen poltern, Speere krachen. Da begegnen sich auf einem Naturparcours Landschaft, Geschichte und Mensch.

Von einer Burg zur anderen wandernd erlebt man das Überetsch am besten. Das Frühlingstal ist so reizvoll wie sein Name und führt an den Montiggler Seen vorbei. Rastenbachklamm und Eislöcher verblüffen mit einem dramatischem Landschaftsbild.

Zur Startseite