Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Rifugio Fuciade

Bewirtschaftete Hütte · Marmolada-Gruppe · 1.973 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Herzlich willkommen auf der Hütte Rifugio Fuciade am San Pellegrino Pass!
    / Herzlich willkommen auf der Hütte Rifugio Fuciade am San Pellegrino Pass!
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • / Die heimeligen Zimmer werden mit viel Liebe zum Detail gepflegt.
    Foto: First Avenue
  • / Hier auf der Hütte fallen euch bestimmt viele Gründe zum Anstoßen ein: Ein guter Tropfen zum Essen darf nicht fehlen.
    Foto: First Avenue
  • / In der traditionellen Gaststube erwarten euch kulinarische Genussmomente.
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • / Wenn es draußen kalt ist, herrscht in den Zimmern wohlige Wärme und Gemütlichkeit.
    Foto: First Avenue
  • / Ein Abenteuer für die ganze Familie: eine Übernachtung auf der Hütte!
    Foto: First Avenue
  • / Lasst euch mit Rezepten aus dem Fasstal verwöhnen.
    Foto: First Avenue
  • / Kuschelige Betten erwarten euch nach einem ereignisreichen Tag an der Natur.
    Foto: First Avenue
  • / Ob zum Mittagessen oder zum Übernachten - die urige Hütte ist auf jeden Fall die beste Wahl!
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
Herzlich willkommen auf der Hütte Rifugio Fuciade!
Einst eine Scheune, heute eine gemütliche Hütte zum Einkehren und Übernachten: Die Hütte Rifugio Fuciade am San Pellegrino Pass heißt euch, eingebettet in die wildromantische Berglandschaft des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, mit einer traumhaften Aussicht, ausgezeichnetem Essen und urigen Zimmern willkommen. Im Winter bietet sie den idealen Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen, Skitouren, zum Langlaufen und Skifahren, während sich die Umgebung im Sommer bestens zum Wandern, Klettern und Mountainbiken eignet.

Ob als Ausflugsziel eurer Wanderung oder gleich für mehrere Tage - während eures Urlaubs im Fassatal solltet ihr der gemütlichen Hütte unbedingt einen Besuch abstatten. Lasst euch von den freundlichen Gastgebern in die heimelige Gaststube geleiten und mit zahlreichen Köstlichkeiten der typisch ladinischen Küche, aber auch mit neuen Kreationen, inspiriert von Trentiner und mediterranen Rezepten, verwöhnen. Die Speisen werden vom Küchenchef mit ausgewählten regionalen Null-Kilometer-Produkten zubereitet.

Möchtet ihr auf der Hütte übernachten, so erwarten euch einladende Zimmer, in denen dank der Verwendung von viel Holz bei der Einrichtung wohlige Wärme und Gemütlichkeit herrschen. Jedes der mit Liebe dekorierten Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer. Ist euch als Gruppe von Freunden oder als Familie etwas mehr Privatsphäre lieber? Dann ist das Chalet mit Schlafzimmern, zwei Badezimmern, Küche und Wohnzimmer die richtige Wahl für euch. Es befindet sich nur 10 Minuten von der Hütte entfernt.

Nach einer erholsamen Nacht, eingehüllt von der Stille der Bergwelt, wird euch gleich nach dem Aufwachen die atemberaubende Aussicht auf die Palagruppe und den Col Margherita in euren Bann ziehen. Der Duft von Kaffee, hausgemachten Kuchen und Marmeladen lockt euch zum üppigen Frühstücksbuffet, an dem ihr euch für einen Tag unterwegs in der Natur stärken könnt.

Während ihr die Hütte im Sommer mit einer Sondergenehmigung mit dem Auto erreichen könnt, ist im Winter bereits die Anreise ein Erlebnis der besonderen Art: Dann werdet ihr nämlich mit der Schneekatze, dem Motorschlitten oder einem Pferdeschlitten zu eurer Unterkunft gebracht.

Schlafplätze

Adresse

Rifugio Fuciade
Località Fuciade
38030 Soraga

Koordinaten

DD
46.392758, 11.828420
GMS
46°23'33.9"N 11°49'42.3"E
UTM
32T 717452 5141575
w3w 
///aussprache.baufirma.rektorin

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit leicht
Strecke 11,6 km
Dauer 2:56 h
Aufstieg 490 hm
Abstieg 433 hm

Passeggiata semplice, alla portata di tutti. Rifugio Capanna Passa Valles molto bello e professionale per un rifugio.

von Riccardo Lira,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 3:48 h
Aufstieg 724 hm
Abstieg 723 hm

Giro ad anello che vi porterà in un paesaggio bellissimo partendo da Passo San Pellegrino fino ad trovare alla Forca Rossa.

von Luca Tortora,   Community
Schneeschuh · Val di Fassa
Ciaspolata a Fuciade e Forca Rossa
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 674 hm
Abstieg 674 hm

Splendida ciaspolata nel Gruppo della Marmolada, passando per la Conca di Fuciade e salendo sulla Forca Rossa.

von Lorenzo Lovison,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,5 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 698 hm
Abstieg 698 hm

Splendido anello tra le cime del passo San Pellegrino. Una vista magnifica della valle ed, in periodo di fioritura, dei prati circostanti.

2
von Andrea Coden,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.130 hm
Abstieg 1.130 hm

Ein sehr brüchig verschrieener Gipfel in der südlichen Marmolada-Gruppe

von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Val di Fassa
SASSO VERNALE - 25 agosto 2020 08:10
Schwierigkeit mittel
Strecke 15,7 km
Dauer 7:20 h
Aufstieg 1.300 hm
Abstieg 1.300 hm

Poco prima del Passo S. Pellegrino (da Falcade) si prende per la strada il rifugio Flora Alpina, dopo circa 1 KM. si trova il parcheggio sulla sx.

von Maurizio Borin 🇮🇹🏉,   Community
Karte / Sentiero alpinistico il 9 agosto 2021 09:13
Schwierigkeit
Strecke 15 km
Dauer 4:42 h
Aufstieg 1.525 hm
Abstieg 1.526 hm

Cappella della Madonna delle Nevi - I sentieri dell'amicizia - Pas de le Cirèle - Palon de Jigolé - Rifugio Flora Alpina

von Luca Nucibella,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 5:53 h
Aufstieg 698 hm
Abstieg 791 hm

Percorso molto interessante e poco frequentato ma comunque di percorrenza agevole.

1
von Nicola Donà,   Community

Alle auf der Karte anzeigen
Zum Reiseführer: Italien Trentino

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Rifugio Fuciade

Località Fuciade
38030 Soraga
Telefon +39 0462 574281
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege