Tour hierher planen
Selbstversorgerhütte

CIMA D'ASTA "OTTONE BRENTARI"

Selbstversorgerhütte · Fleimstaler Alpen · 2.461 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Esterna
    / Esterna
  • Vista dall'alto
    / Vista dall'alto
  • / Vista da sopra
  • / Dolce pausa e colazione
  • / Menù
  • / Liquore
  • / Rifugio Cima D'Asta - Foto Storytravelers
  • / Dettaglio Rifugio Cima D'Asta
  • / Rifugio Cima D'Asta - Targa
  • / Cartoline
Unterhalb des höchsten Gipfels des Lagorai und am Rand eines Bergsees, der zu den tiefsten Europas gehört, baute die SAT Anfang des 20. Jh. das Rifugio Cima d’Asta Ottone Brentari. Diese Hütte war die erste (und für viele Jahre die einzige) auf dieser Bergkette, die die ausgedehnteste des Trentino ist. Sie wurde nach den Beschädigungen in beiden Weltkriegen zweimal wieder aufgebaut und 1985 von der SAT erweitert, um sich auf die immer größer werdende Zahl der Wanderer einzustellen. Sie ist idealer Ausgangspunkt für die Besteigung des Cima d’Asta, aber allein das glasklare türkisfarbene Wasser des Sees würde schon einen Besuch lohnen. Öffnungszeiten 20. Juni - 20. September Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Von der Hütte erreicht man über die Forcelletta den Gipfel des Cima d’Asta. Dieser Aufstieg (ein Teilstück mit Sicherungsseil) erfordert 1,15 Stunden Gehzeit (Schwierigkeitsgrad: EE). Die Überquerung im Val Sorgazza Richtung Campagnassa über die Forcella del Passetto und den Monte Coston erfordert 3,30 Stunden Gehzeit (Schwierigkeitsgrad: EE).

EINRICHTUNGEN BETRIEB
Aussichtsrestaurant, Hubschrauber Landeplatz

BETTEN & ZIMMER
Bett / en

LAGE
Am Wanderweg, Berglage, Ruhige Lage, Mit Auto nicht erreichbar

ZAHLUNGSARTEN
Barzahlung

SPORT / FREIZEIT
Aktivitäten am Berg, Wanderungen/geführte Wanderungen
Profilbild von Francesco Falcioni
Autor
Francesco Falcioni
Aktualisierung: 29.01.2018

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
56

Adresse

CIMA D'ASTA "OTTONE BRENTARI"
CIMA D'ASTA
38050 PIEVE TESINO CIMA D'ASTA IT

Anfahrt

Zu Fuß von der Malga Sorgazza (Parkplatz) - 11 km von Pieve Tesino entfernt - dem Wegweiser 327 folgen, zuerst Forststraße und dann Weg (Gehzeit: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

Koordinaten

DD
46.170300, 11.604410
GMS
46°10'13.1"N 11°36'15.9"E
UTM
32T 701043 5116266
w3w 
///restlos.heimkehr.bereiteten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Bergtour · Valsugana, Lagorai, Tesino
Bergtour - Weg Rund um der Zimon Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,6 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 692 hm
Abstieg 665 hm

Diese Höhenroute erlaubt dem Wanderer einen großartigen Tag in dem Herz des Cima D’Asta Massiv zu verbringen.

von APT Valsugana,   APT - Valsugana e Lagorai
Bergtour · Valsugana, Lagorai, Tesino
Der Hohe Weg des Granits
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 27,8 km
Dauer 16:45 h
Aufstieg 2.827 hm
Abstieg 2.807 hm

Der Hochweg des Granits ist eine wunderbaren Ringwanderweg mitten in den granitischen Gruppe von Asta-und Ravaspitzen und Lagoraikette.

von Hotel Cristallo,   Wanderhotels
Bergtour · Valsugana, Lagorai, Tesino
Cima del Passetto-Spitze
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 15,2 km
Dauer 7:31 h
Aufstieg 1.373 hm
Abstieg 1.374 hm

Phantastische Rundtour in wilder und einsamer Umgebung. Außerordentlich aussichtsreiche Bergwanderung, die in zentraler Position zwischen den ...

Tappeiner Verlag
Bergtour · Valsugana, Lagorai, Tesino
D’Asta Spitze (2 Tage)
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 14,3 km
Dauer 7:34 h
Aufstieg 1.524 hm
Abstieg 1.525 hm

Relativ lange Tour, die auf den höchsten und imposantesten Gipfel der gesamten Gruppe führt. Für den gut trainierten Bergsteiger ist dieser Anstieg ...

Tappeiner Verlag
Bergtour · Valsugana, Lagorai, Tesino
Cima d'asta e forcella La Forzeleta
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,2 km
Dauer 4:57 h
Aufstieg 1.258 hm
Abstieg 1.284 hm

Una bella escursione immersa in un particolare colorito roccioso. Adatta a diversi range di esperienza. Una vista molto bella.

von Riccardo Lira,   Community
Bergtour · Fleimstaler Alpen
Cima d'Asta über Ferrata Gabrielli
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,7 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Eindrucksvolle Bergrunde mit einfachem Klettersteig und leichter Kraxelei auf den höchsten Gipfel der Fleimstaler Alpen. Fantastisches ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Valsugana, Lagorai, Tesino
27 Cima della Banca
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 15,1 km
Dauer 3:26 h
Aufstieg 1.219 hm
Abstieg 1.587 hm

Eine wunderschöne Spätfrühlingsüberquerung, die auf einer Abfahrt gute Orientierungs- und Beurteilungsfähigkeiten erfordert. Wegen der Exposition ...

Tappeiner Verlag
Wanderung · Valsugana, Lagorai, Tesino
C.d'Asta (rifugio Brentari) 2473 m
Karte / C.d'Asta (rifugio Brentari) 2473 m
Schwierigkeit mittel
Strecke 6,2 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 1.027 hm
Abstieg 2 hm

Da malga Sorgazza (1450 m) al rifiugio O. Brentari (2473 m)

1
von Luigi Bonato,   Community

Alle auf der Karte anzeigen
zum Reiseführer: ItalienTrentino

Hütten in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Reservieren & Buchen

Booking
bei der Destination

CIMA D'ASTA "OTTONE BRENTARI"

CIMA D'ASTA
38050 PIEVE TESINO CIMA D'ASTA IT
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Touren in der...