Tour hierher planen
Selbstversorgerhütte

CAPANNA PIZ DI FASSA

Selbstversorgerhütte · Dolomiten · 3.144 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Capanna Piz di Fassa
    Capanna Piz di Fassa
Bittet man ein Kind, eine Hütte auf dem Gipfel eines Berges zu zeichnen, würde es sie so zeichnen: Ein kleines Haus mit einem Satteldach auf einem steilen Berg. Und so wurde die Capanna Piz di Fassa in den 70er-Jahren gebaut, genau auf dem Gipfel des Piz Boè. An einem der schönsten Plätze der Dolomiten und Ziel vieler Wanderer, die im Sommer vom Sass Pordoi heraufkommen und die Terrasse auf 3152 m bevölkern. Die kleine Hütte, steht auf dem Gipfel, der als der leichteste 3000er der Dolomiten gilt. Er sollte nicht unterschätzt werden, aber er kann auch Kinder davon träumen lassen, Bergsteiger zu sein. Öffnungszeiten 20. Juni - 20. September Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Zur Hütte Capanna Piz di Fassa gelangt man auch über den Piazzetta-Klettersteig (sehr schwer und lang: 4-6 Stunden), der eine Verbindung leicht unterhalb des Passo Pordoi/Kriegerdenkmal hat: Diese Route ist nur für ausdauernde Alpinkletterer geeignet. Von der Hütte kann man außerdem in 40 Minuten (EE) zum Rifugio Boè hinuntersteigen.

EINRICHTUNGEN BETRIEB
Hubschrauber Landeplatz, Winter-Notraum

FREMDSPRACHEN
Englisch, Deutsch

BETTEN & ZIMMER
Mehrbettzimmer, Bett / en

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
6

Adresse

CAPANNA PIZ DI FASSA
Loc. Piz Boè
38032 Canazei Passo Pordoi IT

Anfahrt

Vom Passo Pordoi erreicht man die Forcella Pordoi mit der Seilbahn bis zum Rifugio Maria und dann zu Fuß in 10 Minuten oder zu Fuß vom Pass auf dem Weg 627 (einfach) und später auf dem Weg 638 (mittel), wo man nach einer Stunde an der Hütte ankommt. (E, EE - ca. 2 Stunden). Vom Passo Campolongo mit den Aufstiegsanlagen oder zu Fuß hinauf zum Rifugio Vallon (2536 m). Dann geht es weiter auf Weg 638 (Schwierigkeitsgrad: E) oder 672 (schwer, letztes Stück ausgesetzter Kamm), der in ein paar Stunden zum Gipfel des Piz Boè führt. Von Colfosco auf dem Weg Nr. 651 durch das spektakuläre Val de Mezdì zum Rifugio Boè (Gehzeit: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E) und dann auf Weg 638 Richtung Piz Boè (Gehzeit: 50 Minuten, Schwierigkeitsgrad: E).

Koordinaten

DD
46.508940, 11.828110
GMS
46°30'32.2"N 11°49'41.2"E
UTM
32T 716966 5154483
w3w 
///globaler.eisenbahnbau.defekt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 650 hm
Abstieg 1.500 hm

Diese Etappe ist das siebte Teilstück der 9-tägigen Hüttentour "Dolomitissima", welche auf einer Strecke von rund 120 Kilometern von Niedervintl ...

von Björn Mußmann,   Community
Karte / Best of Dolomiten - 3. Etappe Piz Boé - Faneshütte (inkl 13 km Bus+Seilbahn)
Schwierigkeit
Strecke 27,4 km
Dauer 9:07 h
Aufstieg 1.504 hm
Abstieg 2.620 hm

Teil 3 einer 6tägigen Tour von West nach Ost durch die Dolomiten

von Daniel Goschin,   Community
Wanderung · Alta Badia
München - Venedig (Etappe 17)
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,6 km
Dauer 4:42 h
Aufstieg 410 hm
Abstieg 1.527 hm

Das 17. Teilstück auf dem Traumpfad von München nach Venedig führt vom Piz Boé zum Lago di Fedaia.

von Björn Mußmann,   Community
Bergtour · Val di Fassa
Gröden 2000 (G2K) - Tag 4
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 825 hm
Abstieg 1.445 hm

Die Tour Gröden2000 (G2K) führt uns in sechs Tagen einmal rund um Gröden oberhalb der 2.000-Höhenmeter-Marke.z.B.: Die aussichtsreiche Radtour ...

von Björn Mußmann,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 1.139 hm

Etappe 4.1 in den Dolomiten 🍦 (Achtung, Tag 4 ist zweigeteilt da wir zwischen Fedaia See und Malga Ciapela den Bus genutzt haben)

von bevandert 🌲🫶🏻🚐,   Community
Schwierigkeit
Strecke 6 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 309 hm
Abstieg 1.057 hm

Vom Rifugio Boe zum Rifugio Piscadu. Geradeaus weiter über den Klettersteig durch die Scharte zum Grödnerjoch. Ich habs ohne Klettersteigset ...

von Dieter Graber,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 14
Strecke 10,8 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 439 hm
Abstieg 1.256 hm

Boè - Pordoijoch - Bindelweg - Fedaiasee

von Gerald Aichner,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Val di Fassa
Sella Rif Forcella - Rif. Kostner
Karte / Sella Rif Forcella - Rif. Kostner
Schwierigkeit mittel
Strecke 5,8 km
Dauer 1:57 h
Aufstieg 688 hm
Abstieg 981 hm

Rifugio Forcella Pordoi to Rifugio Kostner through Via Ferrata Cesare Piazetta

von Lepris Yay,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Reservieren & Buchen

Booking
bei der Destination

CAPANNA PIZ DI FASSA

Loc. Piz Boè
38032 Canazei Passo Pordoi IT
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Touren in der...