Hütten in der Lombardei

Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Die Hütten in der Lombardei laden euch zu einer gemütlichen Pause auf eurer Tour ein. Neben Öffnungszeiten und Ausstattung könnt ihr hier auch die Wege kennenlernen, auf denen man die schönsten Hütten der Region erreicht.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Hütten in der Lombardei

??????
Bewirtschaftete Hütte · Adamello-Presanella-Alpen
Rifugio Baitone
Über dem Lago Baitone liegt das geleichnahmige Rifugio.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Ortlerhauptkamm
Rifugio Quinto Alpini
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
1
Rifugio Cesare Ponti 2.559 m
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
Capanna Gianetti
Die Capanna Gianetti ist eine bewirtschaftete Hütte des CAI und liegt auf 2534 m. Sie ist von Mitte Juni bis Ende September geöffnet und bietet dann 78 Schlafplätze. Das restliche Jahr über ist ein Winterraum mit 12 Schlafplätzen geöffnet.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergamasker Alpen
Rifugio Stella
Das Rifugio Stella befindet sich nahe der Bergstation von Barzio.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
Rifugio Bosio
Das Rifugio Carlo Bosio ist eine Hütte des CAI im Valle Airale, einem Seitental des Valmalenco. Sie liegt auf 2086 m Höhe.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
Capanna Allievi
Die Capanna Allievi (auch: Rifugio Bonacossa) ist eine Berghütte des CAI auf 2395 m Höhe. Sie ist von Mitte Juni bis Mitte September bewirtschaftet und bietet Schlafplätze für 70 Personen.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergamasker Alpen
1
Rifugio Albani
Beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen, Klettertouren und Skitouren in den Bergamasker Alpen
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
Refugio Gianetti
Das Refugio Gianetti ist ein Stützpunkt auf dem Höhenweg Sentiero Roma. Die Hütte ist ein guter Ausgangspunkt für die schönen Granitklettertouren auf der Südseite des Piz Badile und des Piz Cengalo. Nach den großen Kletterklassikern auf der Nordseite des Piz Badile (Nordkante - "Cassin") wird oft auf das Refugio Gianetti abgestiegen um dann am Tag darauf in einer landschaftlich schönen Tour wieder zurück zur Capanna Sasc Furä zu  wechseln.
??????
Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge
Rifugio Ponti
Das Rifugio Ponti ist eine Berghütte des italienischen Alpenvereins in den südlichen Bergeller Alpen. Sie liegt auf 2559 m am Fuße des Monte Disgrazia und ist ein beliebter Ausgangspunkt für die Besteigung des Berges.

Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Hütten

zur Suche

Empfehlungen aus der Community

  11
Bewertung zu Rifugio Gnutti von Renato
30.10.2019 · Community
mehr zeigen
Bewertung zu Rifugio Pizzini-Frattola von Peter
★ ★ ★ ★ ★ Peter R. | 13. Apr. 2019 Toller Stützpunkt in den Ortleralpen. Komfortzimmer mit Betten und eigenem Bad, super Verpflegung, freundlicher und alpin- kompetenter Wirt und dazu nicht so überlaufen wie andere Stützpunkte im Gebiet. Idealer Ausgangspunkt für Schitouren auf Monte Cevedale, Monte Pasquale und Königsspitze. Kann ich nur weiterempfehlen.
mehr zeigen
Pizzini- Hütte
Foto: Peter Resch, ÖAV Sektion Linz
Bewertung zu Rifugio Cesare Branca (Brancahütte) von Sandro
29.07.2017 · Community
Top Hütte, sehr gutes Essen, freundliche Bewirtung, gute Zimmer, sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Entdecke weitere Hütten in der Lombardei