Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Hofburg Brixen

Brixen
Zur Merkliste hinzufügen

Hofburg Brixen

Brixen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Schloss Summersberg erhebt sich auf einem Felshügel über dem Dorf Gufidaun
    Burg & Schloss

    Schloss Summersberg

    Klausen
  • Die Mühlbacher Klause, der westliche Eingang ins Pustertal.
    Burg & Schloss

    Mühlbacher Klause

    Mühlbach
  • Überwacht das untere Eisacktal
    Burg & Schloss

    Trostburg

    Waidbruck
  • Blick über den Stausee zum massiven unteren Teil der Franzensfeste.
    Burg & Schloss

    Festung Franzensfeste

    Franzensfeste
  • Schloss Reinegg hoch über Sarnthein im Sarntal.
    Burg & Schloss

    Schloss Reinegg

    Sarnthein
  • Schloss Gernstein wurde im 19. Jahrhundert im neuromanischen Stil wiedererrichtet
    Burg & Schloss

    Schloss Gernstein

    Feldthurns
Nein, danke

Informationen zu Hofburg Brixen

Aus der 1265 errichteten Wasserburg wurde im 16. Jahrhundert zu einem der schmuckvollsten Rennaissancebauten Tirols. Bis 1972 war die Hofburg der Sitz der Brixner Fürstbischöfe. Darauf fanden das Diözesanmuseum mit sakraler Kunst von der Romantik bis zur Moderne, das Krippenmuseum und das Diözesanarchiv ihre Unterbringung in diesen geschichtsträchtigen Mauern.

 

 

Ein prächtiger Renaissanceinnenhof mit geschlossenen Barockfassaden im Osten und Westen, einem alten Burgtor, einem Marmorportal und die Türme der Hofkirche in Brixen.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Wandern

Rad

Alpin