Hochtouren in Martell

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Martell zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Hochtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Hochtouren in Martell

??????
Hochtour · Vinschgau
Suldenspitze 3375m & Monte Cevedale 3769m von Sulden
empfohlene Tour Schwierigkeit I, 40°, PD schwer
20,6 km
11:00 h
2.071 hm
1.363 hm
Schöner und beliebter Hochtouren-Klassiker mit Aufstieg ab Sulden über die Schaubachhütte und den Suldenferner auf die Suldenspitze mit Übernachtung auf der Casati Hütte. Am darauffolgenden Tag geht es durch die bis zu 40° steile Nordflanke auf den Monte Cevedale und auf gleichem Weg wieder ins Tal zur Suldenbahn.
??????
Hochtour · Ortler Gruppe
Eisseespitze, 3230 m, und Denkmal am Eisseepass
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 30° mittel
13,2 km
11:00 h
1.330 hm
1.330 hm
Hochtour zu einem hervorragendenen Aussichtsberg, zu Denkmälern der Alpingeschichte und zur Ortlerfront mit lohnenden Übergängen zu Weitwanderwegen. Die Rundtour verläuft von Sulden über die Schaubachhütte (Übernachtung); dann auf dem Strecknerweg auf die Eisseespitze.  Abstieg zum Eisseepass, Abstieg über den Suldenferner zur Schaubachhütte. Die Rundtour kann auch in umgekehrter Richtung gegangen werden.
??????
Hochtour · Vinschgau
Bergtour Zufallspitze Martell Tal
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
20,4 km
10:00 h
1.750 hm
1.750 hm
Lange Bergtour auf tollen Aussichtsberg im Ortlermassiv
??????
Hochtour · Vinschgau
Hintere Schöntaufspitze (3325)
empfohlene Tour Schwierigkeit I, F leicht
3
10 km
4:14 h
1.088 hm
741 hm
Von der Zufallhütte über das Madritschtal zum Madritschjoch mit Abstecher auf die Hintere Schöntaufspitze und weiter zur Schaubachhütte.
??????
Hochtour · Vinschgau
Cevedale (3769) & Zufallspitze (3757)
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 30°, PD mittel
2
14,4 km
9:00 h
654 hm
1.635 hm
Von der Casati Hütte auf den Cevedale und die Überschreitung der Zufallspitze mit Abstieg auf die Zufallhütte.
??????
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Trekking im Nationalpark Stilfserjoch
empfohlene Tour Schwierigkeit I, <30°, PD- mittel
47,8 km
19:13 h
3.628 hm
3.510 hm
6 Tage Bergwanderungen von Hütte zu Hütte auf der Ortler Gruppe, auf einer Entdeckungstour der Täler Val di Rabbi, Val di Pejo und Val Martello.
??????
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Roter Gipfel Saènt
empfohlene Tour Schwierigkeit I, 30°, PD- schwer
19,5 km
8:28 h
1.877 hm
1.878 hm
Alpine Bergtour im Nationalpark Stilfserjoch. Panoramagipfel, der das Martelltal vom Rabbital und vom Peiotal trennt.
??????
Hochtour · Meraner Land
Zufrittspitz vom Ultental
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
12,5 km
5:45 h
1.544 hm
1.544 hm
Um den PilsVon der Weissbrunn Alm im hintersten Ultental um den Pilsberg hoch zur aussichtsreichen Zufrittspitz.
??????
Hochtour · Vinschgau
Königsspitze
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
16,2 km
7:11 h
1.990 hm
1.990 hm
Der "kleine" Bruder des OrtlersSüdtirols zweithöchster Berg
??????
Hochtour · Vinschgau
Veneziaspitze
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
15 km
6:26 h
1.386 hm
1.386 hm
Die drei Venezia-SpitzenGletscherpracht über der Marteller Hütte

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  10
Bewertung zu Hintere Schöntaufspitze (3325) von Zoltán
27.07.2019 · Community
Foto: Zoltán Nagy, Community
Foto: Zoltán Nagy, Community
Foto: Zoltán Nagy, Community
Bewertung zu Hintere Schöntaufspitze (3325) von Robert
06.09.2017 · Community
Die Zufallhütte als Standpunkt im Marteltal für Hochtouren aller Schwierigkeitsklassen ist perfekt. Die Hintere Schöntaufpsitze ist ein relativ leichter Dreitausender, ohne große Herausforderungen. Den Weg würde ich jedoch auf mittel schwer einstufen, da man sich über 3000 Meter befindet und es doch teilweise ein wenig steiler wird. Nicht das der Eindruck entsteht, es ist ein Spazierweg. ;-) Die Hintere Schöntaufspitze sollte man alleine wegen dem Ausblick machen: das Dreigestirn mit Ortler, Zebru, Königspitze direkt vor den Augen. Dazu der Blick nach Sulden und zudem noch auf den Cevedalle sowie Zufallspitze. Bei klarem Blick sieht man bis zur Marmolata.
mehr zeigen
Gemacht am 29.06.2017
Foto: Robert Schuller, Community
Madritschjoch-Zustieg
Foto: Robert Schuller, Community
auf dem Madritschjoch
Foto: Robert Schuller, Community
Sulden
Foto: Robert Schuller, Community
Marmolata
Foto: Robert Schuller, Community
Cevedalle - Zufallspitze
Foto: Robert Schuller, Community
Sulden Skigebiet
Foto: Robert Schuller, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Hochtouren in der Umgebung

Ähnliche Touren in Martell