Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Monte Vioz und Punta Linke

Val di Sole
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Monte Vioz und Punta Linke

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:40 h
  • Strecke
    11.5km
  • Höhenmeter
    1310 hm
  • Höhenmeter
    1310 hm
  • Max. Höhe
    3617 m
Anspruchsvolle Tour im Stilfser Nationalpark auf einen der wichtigsten Gipfel der Ortler-Gruppe, Besuch im Punta Link-Museum, einem Bunker aus dem Ersten WK.

Wegbeschreibung

Für erfahrene Bergsteiger (EEA)

Von Peio Fonti mit dem Lift nach Tarlenta bis zur Schutzhütte Riugio Scoiattolo, dann mit dem Sessellift bis zur Schutzhütte Doss dei Gembri (2.380 m). Von hier auf SAT Nr. 105 aus dem Ersten WK, über einige Kehren hunauf zum Bergrücken Monte Vioz. Die regelmäßige Steigung (nie zu steil) empfiehlt den Dente del Vioz zu überqueren; dann über weitere Kehren bis nach Brick (3.206 m); Vorsicht: Teilstrecke mit Stahleil. Den letzten Teil (immer mit engen Kehren) hinauf zur Schutzhütte Rifugio Vioz "Mantova" (3.535 m), von dort dem Grat folgen bis zum Monte Vioz (3.645 m mit Blick auf die Tredici Cime,die Adamello-Presanella Gruppe und die Brenta-Dolomiten.). Vom Monte Vioz führt ein kurzer Abschnitt über den Gletscher zum Punta Linke (3.631, Archäologische Stätte aus de Ersten WK).

Startpunkt

Schutzhütte Doss dei Gembri (2298 m)

Zielpunkt

Monte Vioz und Punta Linke

Parken

Parkplatz Seilbahn Pejo (Peio Fonti)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen