Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Magerstein

Sand in Taufers
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Magerstein

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    10:00 h
  • Strecke
    18.2km
  • Höhenmeter
    1830 hm
  • Höhenmeter
    1830 hm
  • Max. Höhe
    3254 m
Der Magerstein ist der dritthöchste Gipfel der Rieserferner

Wegbeschreibung

Von der Reintalstraße kurz vor dem Talboden von Rein (1525 m; Parkplatz, Wegweiser »Rieserfernerhütte«) auf dem Erlanger Weg stets der Markierung 3 folgend durch Wald hinauf zu den Geltal-Almen und dann teils leicht, teils stärker ansteigend über Blockwerk empor zur Rieserfernerhütte (2800 m; Sommerbewirtschaftung; ab Reintalstraße 3:30 Std.); hier evtl. Nächtigung. – Vom Schutzhaus dann der Markierung folgend nordseitig großteils auf Wegspuren über Blockwerk hinauf, unter der Geltalspitze durch und weiter auf der markierten Route über Blockwerk empor zu Wegweisern am Ostgrat des Fernerköpfls (ca. 3230 m); nun rechts Übertritt auf den Gletscher und über diesen (meist vorgespurter Schneepfad, auf Spalten achten!) in leichtem Abstieg den Nordfuß des Frauenköpfls umgehend ostwärts zu einem Firnsattel, über den Gletscher ostwärts hinauf und zuletzt über Blockwerk hinauf zum Gipfel des Magersteins (3273 m; ab Hütte 2 Std.). – Abstieg: Am sichersten wieder über die Aufstiegsroute.

Startpunkt

Parkplatz kurz vor Rein in Taufers

Zielpunkt

Parkplatz kurz vor Rein in Taufers

Parken

Parkplatz vor Rein in Taufers

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bruneck ins Ahrntal bis Rein in Taufers

Anfahrt

Von Bruneck ins Ahrntal über Sand in Taufers bis Rein in Taufers

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die schönsten 3000er in Südtirol

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Zur Startseite