Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Hl. Nepomuk

Sterzing Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Hl. Nepomuk

Sterzing

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
Nein, danke

Informationen zu Hl. Nepomuk

Die Marmorstatue des Hl. Nepomuk wurde 1739 vor dem Sterzinger Rathaus aufgestellt. Der heilige Johannes Nepomuk wurde 1729 von Papst Benedikt XIII. heiliggesprochen und gilt vor allem als Schutzheiliger von Brücken und gegen Wassergefahren. Oft finden sich deshalb Nepomuk-Statuen an Brückenköpfen oder an Flussufern.
In Sterzing soll er vor allem vor dem Vallerbach schützen, einem ehemals wilden Gewässer, dass nach schweren Gewittern vom Rosskopf kommend große Schäden in der Stadt angerichtet hatte.

 

 

Seit dem 18 Jhdt. beschützt der Hl. Nepomuk die Stadt Sterzing vor Hochwasser.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Wandern

Alpin

City

Winter

Zur Startseite