Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Lenkhof

Hafling, Vöranerstr. 4
Zur Merkliste hinzufügen
  • Zur Homepage
E-mail schreiben

Lenkhof

Hafling, Vöranerstr. 4

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Lenkhof

Der Lenkhof befindet sich am Tschögglberg, in unmittelbarer Nähe zum „Knottnkino“. Familie Aichner bewirtschaftet den Hof mit Garten, Acker und hofeigener Käserei mit viel Einsatz. Neben Käse, Joghurt und weiteren Milchprodukten aus Heumilch werden im Hofladen köstliche Chutneys, Aufstriche und Marmeladen angeboten. Hervorragend munden die Chutneys zum selbstgemachten Käse.

Chutney (Birnen, Karotten, Kürbis) zu je 150 g
Weich- und Schnittkäse aus Kuhrohmilch; Joghurt

Soßen und Eingelegtes
In die Gläser, fertig, los Ein Feuerwerk der Gaumenfreuden entfacht die Produktgruppe „Soßen und Eingelegtes“: Ob pikant oder süß, ob in Essig oder Öl eingelegt – eines ist allen Köstlichkeiten der Marke „Roter Hahn“ gemeinsam: Sie bieten vollen Geschmack, ganz ohne Zusatzstoffe. Das Ausgangsmaterial für feine Soßen, Aufstriche und Pesti muss ebenso einwandfrei sein wie jenes für eingelegtes Obst und Gemüse. Während Erstere mit ihrer cremigen Konsistenz für die richtige Würze sorgen, präsentieren sich Letztere frisch und knackig. Ins Glas kommen nur erlesene Früchte und Gemüse, die wie schon zu Großmutters Zeiten durchs „Einwecken“ haltbar gemacht werden. Wahrlich für Genießer.

Käse und Milchprodukte
Vielfalt aus weißem Gold Die frische Bergluft, das saftige Gras und die würzigen Kräuter der Südtiroler Wiesen haben positive Nebenwirkungen: Die Kühe geben eine Milch von besonderer Qualität, die zu zahlreichen köstlichen Milchprodukten weiterverarbeitet wird. Unter fachkundiger Aufsicht verwandelt sich das weiße Gold in Produkte wie Butter, Naturjoghurt und Topfen sowie Käse in Form von Frisch-, Schnitt- oder Weichkäse, die wahre Gaumenfreuden versprechen und sich positiv auf die Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers auswirken. Neben Kuhmilch wird unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ auch Ziegen- und Schafmilch nach traditionsreichen Rezepturen verarbeitet. Zur Anwendung kommen ausschließlich natürliche Käsekulturen.