Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Gscheibter Turm

Bozen
Zur Merkliste hinzufügen

Gscheibter Turm

Bozen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Die Burgruine Leuchtenburg hoch über dem Kalterer See.
    Burg & Schloss

    Burgruine Leuchtenburg

    Pfatten
  • Burg Wangen Bellermont liegt auf steilem Felsen über der Sarner Schlucht.
    Burg & Schloss

    Wangen-Bellermont

    Ritten
  • In all seiner Pracht
    Burg & Schloss

    Sigmundskron

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Die Ruine Greifenstein oberhalb Siebeneich
    Burg & Schloss

    Ruine Greifenstein

    Terlan
  • Inmitten von Fels gebaut, Schloss Haderburg. 
    Burg & Schloss

    Haderburg

    Salurn
  • Schloss Runkelstein am Eingang des Sarntales.
    Burg & Schloss

    Schloss Runkelstein

    Bozen
Nein, danke

Informationen zu Gscheibter Turm

Kreisrund, schlank und unübersehbar hoch steht der Gscheibte Turm direkt am Fagenbach an der alten Straße nach Jenesien. Am Fuß des Turms finden sich noch Reste von zwei Ringmauern als Zeugen einer einstmals größeren Befestigungsanlage. Der Rundturm mit lediglich drei Metern Innendurchmesser war ganz offensichtlich ausschließlich für Verteidigungszwecke erbaut worden, dauerhaft bewohnt war er sicherlich nicht. Auch die fehlenden Fenster und der ursprüngliche Zugang in acht Metern Höhe deuten darauf hin. Eine weitere Tür weiter oben führte wahrscheinlich auf einen hölzernen Wehrgang. 

 

 

Der Gscheibte Turm ist der Bergfried der ehemaligen Burg Treuenstein am nördlichen Stadtrand von Bozen.

Kultur

City

Zur Startseite