Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Vital Hotel Ortlerspitz

s
St. Valentin auf der Haide San Valentino alla Muta, Hauptstraße 15 Via Principale
Zur Merkliste hinzufügen
  • Gratis WLAN
  • Parkplatz
  • Haustiere erlaubt
  • Wellness
  • Barrierefrei
  • Saunabereich
  • Beauty-Behandlungen
  • Hallenbad
  • Safe
  • Fernseher
  • Zur Homepage
  • Vital Hotel Ortlerspitz

    s
    St. Valentin auf der Haide San Valentino alla Muta, Hauptstraße 15 Via Principale

Vital Hotel Ortlerspitz

s
St. Valentin auf der Haide San Valentino alla Muta, Hauptstraße 15 Via Principale

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Das Vitalpina Hotel Gerstl ist im Winter ein wahres Erholungsdomizil.
    ab 102 €
    Hotel 4 Sterne

    Vitalpina Hotel Gerstl

    Mals
  • Sonnig liegt das Hotel Maraias bei Mals im Oberen Vinschgau.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Maraias

    Mals
  • Traumhaft idyllisch, das Hotel Villa Waldkönigin in St. Valentin.
    ab 79 €
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Villa Waldkönigin

    Graun - Reschen
  • In Mals ist das Biohotel Panorama der perfekte Platz für bewussten Genussurlaub.
    Hotel 3 Sterne

    BioHotel Panorama

    Mals
  • Direkt an der Skipiste liegt das Hotel Zebru in Sulden.
    ab 74 €
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Zebru

    Sulden
  • Winterlich verschneit präsentiert sich das Hotel Traube Post am Reschensee seinen Gästen.
    Hotel 3 Sterne

    Wander- und Wellnesshotel Traube Post

    Graun - Reschen
Nein, danke

Informationen zu Vital Hotel Ortlerspitz

Schon seit über 100 Jahren gibt’s das Hotel Ortlerspitz in St. Valentin auf der Haide, das wiederum die äußerste westlichste Ecke Südtirols bildet. Malerisch gelegen, trägt das Hotel Ortlerspitz seinen Namen nicht umsonst, geht der Blick doch hinaus auf den Ortler, den höchsten Berg Südtirols – und nicht zu vergessen auf den tiefblauen Haidersee, der direkt vor der Haustür liegt. Das Hotel Ortlerspitz ist demnach die ideale Adresse für all jene, die einen entspannenden, einen sportlich aktiven, einen Familien- oder Wellnessurlaub verbringen wollen – oder am besten all das zusammen.

Die einmalige Lage des Hauses ist ein großes Plus, die 100-jährige Tradition ein zweites, Gastfreundschaft, Charme und familiäre Atmosphäre ein weiteres. Angefangen beim überschaubaren, geruhsamen Dorf St. Valentin auf der Haide, das alle Hektik von Alltag und Großstadt gleich nach der Ankunft vergessen lässt. Die Offenheit und Herzlichkeit der Mitarbeiter des Hotels und die Aufmerksamkeit auf den Gast hilft zu entspannen und geniessen.

Der Genuss hat dabei unterschiedlichste Seiten. Eine kulinarische, beispielsweise, nachdem das Hotel Ortlerspitz für hochwertige, leichte und kreative Küche steht. Dazu kommt der Genuss einer Wellnesslandschaft, die Entspannung nach sportlich aktiven Tagen verspricht.
Im familienfreundlichen Haus fühlen sich Eltern wie Kinder gleichermaßen wohl und zwar sommers wie winters und selbstverständlich auch dazwischen. Südtirol und speziell der Obere Vinschgau entfalten ihren Charme schließlich zu allen Jahreszeiten, egal, ob man nun wandern oder Ski fahren möchte, radeln oder schwimmen, schlemmen oder staunen.

Ein Hotel, das den Namen des höchsten Berges der Ostalpen trägt, sollte auch den Gipfel des Urlaubsgenusses bieten. Das Vitalhotel Ortlerspitz in St. Valentin auf der Haide hält dabei Wort.

Wohnkomfort!

Das Vitalhotel Ortlerspitz bietet Komfort-, Standard- Einzel- und Familienzimmer, wobei letztere – mit 35 bis 43 Quadratmetern großzügig angelegt – Eltern wie Kinder gleichermaßen Platz bieten. Alle Zimmer überzeugen sowohl innen wie außen. Was heißt das? Ganz einfach: innen überzeugen die Zimmer mit neuer, komfortabler Ausstattung und genügend Bewegungsfreiheit, mit Dusche und WC, Telefon, Internetanschluss und Sat-TV. Außen überzeugen sie, weil der Blick unwillkürlich immer wieder durch die Fenster fällt: auf den Haidersee und die majestätischen Berge der Ortlergruppe.

Man fühlt sich wohl!

Kulinarisches Intermezzo

So viel Natur spiegelt sich selbstverständlich, oder besser: natürlich auch in der Küche des Hotels Ortlerspitz wider, in der vor allem frische Produkte von heimischen Bauernhöfen Verwendung finden. Der Anspruch ist, den Gästen eine hochwertige, leichte und kreative Küche zu bieten: vom Frühstücksbuffet samt Vinschger Paarl und Südtiroler Joghurt bis zum abendlichen Vier-Gänge-Menü mit alpenländischen und internationalen Kreationen, vor allem aber mit Südtiroler Spezialitäten.

Einfach köstlich!

Wellness

Nach aktiv, sportlichen Tagen an der frischen Luft sehnt sich der Körper nach Erholung, die im Wellnessbereich des Hotels Ortlerspitz in allen möglichen Varianten geboten wird: hier gibt’s ein Panoramahallenbad, einen Whirlpool, Massagen und in Sachen Sauna die Qual der Wahl: von der Bio- über die Kräuter- und Dampf- bis hin zur Almsauna. Der Gast kann abschlaten seinem Körper und Geist Gutes tun und sich vollkommen entspannen. 

Eintauchen in die Erholung!

Aktiv Urlaub

Bewegung im Freien gibt es hier das ganze Jahr über. Im Frühjahr kann man die schon angenehmen Temperaturen im Tal auf dem Motorrad, Rad oder Mountainbike genießen, während in höheren Lagen noch beste Bedingungen für Skitouren herrschen. Im Sommer locken dann die Berge rundum mit unzähligen Kilometern an Wanderwegen, aber auch mit Berg- und Klettertouren. Der Herbst ist in Südtirol mild und von einer fast unwirklichen Farbenpracht, die man am besten wandernd oder auf Törggele-Tour erleben kann. Und der Winter ist schließlich die Zeit von Skifahrern und Snowboardern, am Haider- und am Reschensee aber auch die Zeit von Eisseglern, Snowkitern und Eisläufern.

Traumhafte Landschaft!

Natur

Winter

Zur Startseite