Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Gleifkirche

Eppan a.d. Weinstraße Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Gleifkirche

Eppan a.d. Weinstraße

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Das romanische Kirchlein St. Ulrich bei Mölten in einer älteren Aufnahme.
    Kirchen & Klöster

    Kapelle St. Ulrich in Gschleier

    Mölten
  • Ein Meisterwerk hochgotischer Architektur
    Kirchen & Klöster

    St. Quiricus und Julitta

    Tramin
  • Die St. Verena Kirche liegt auf einem Hügel hoch über dem Eisacktal
    Kirchen & Klöster

    St. Verena Kirche

    Ritten
  • Die kleine Kirche St. Georgen in Mölten
    Kirchen & Klöster

    St. Georgen in Mölten

    Mölten
  • Die Geschichte des Gotteshauses reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück.
    Kirchen & Klöster

    Kirche St. Anton

    Kaltern
  • Der Eingang zur Bozner Franziskanerkirche liegt etwas versteckt hinter einer Mauer zur gleichnamigen Gasse.
    Kirchen & Klöster

    Franziskanerkirche

    Bozen
Nein, danke

Informationen zu Gleifkirche

Auf einem grünen Hügel oberhalb von Eppan ragt hinter Büschen die Gleifkirche hervor. Sie bildet den Abschluss des Passionsweges, der den Kalvarienberg, auch Gleifhügel genannt, empor führt. Von oben bietet sich ein weiter Ausblick über das Dorf.

Die Gleifkirche entstand ab 1716 und ist der schmerzhaften Muttergottes geweiht. Zwei Kuppeltürmchen an der Fassade verleihen dem Gotteshaus ein besonderes Aussehen. Kreuzgratgewölbe und Stuckverzierungen schmücken das Kircheninnere.

 

 

Die zwei Kuppeltürme der Gleifkirche grüßen vom gleichnamigen Hügel herab.

Unterkunft-Tipps

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Sonstige

Rad

Alpin

City

Zur Startseite