• Llanos del Jable, La Palma
    Llanos del Jable, La Palma Foto: D. Dahnke
  • Cascada los Tilos, La Palma
    Cascada los Tilos, La Palma Foto: Saúl Santos
  • La Palma im Frühling
    La Palma im Frühling Foto: Saúl Santos

La Palma

„La Isla Bonita“ – so wird La Palma von den Einheimischen liebevoll genannt – ist die grünste der Kanarischen Inseln und beeindruckt vor allem durch ihre üppige Vegetation und ihre abwechslungsreiche Landschaft. Neben ausgedehnten Pinienwäldern, saftigen Lorbeerwäldern und Riesenfarnen finden Urlauber zu jeder Jahreszeit etwas Blühendes.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ausflugstipps auf La Palma


Highlights

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Wanderung · La Palma
Zum Pico de la Cruz
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 843 hm
Abstieg 843 hm

Auf den Pico de la Cruz, das „Dach der Insel“ La Palma und am größten Observatorium der Welt vorbei, geht es bei dieser Tour.

4
von Daniela Faust Girón,   ADAC Wanderführer
Wanderung · La Palma
Durch den Barranco de Madera
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 700 hm

Erst lieblich, dann wild – eine abwechslungsreiche Runde führt uns durch eine der spektakulärsten Schluchten der Insel.

7
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 9,4 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.883 hm
Abstieg 1.883 hm

Eindrucksvolle Wanderung durch 12 Wassertunnel zur Marcos- und zur Cordero-Quelle. Dabei erleben wir abwechselnd Kaskaden, offene Wasserkanäle und ...

1
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Bergtour · La Palma
Die Route der Vulkane
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 17,4 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 657 hm
Abstieg 1.406 hm

Die klassische Wanderung zu den insgesamt 118 Vulkanen der Cumbre Vieja, dem jüngsten Teil La Palmas

4
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 8,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 624 hm
Abstieg 624 hm

Abwechslungsreiche Rundwanderung durch den wild-romantischen Nordwesten mit großartigen Aussichten auf die Küste.

2
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 6,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 535 hm
Abstieg 535 hm

Eine idyllische Tour führt uns durch eine blühende Gartenlandschaft und zu Felsspalten mit Gravuren der Altkanarier.

11
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Wanderung · La Palma
Auf den Pico de la Nieve
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 8,2 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 604 hm
Abstieg 604 hm

Auf einer aussichtsreichen Rundtour geht es zu einem vielbesuchten Aussichtsgipfel am Calderarand.  

6
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Wanderung · La Palma
Von Jedey zum Vulkan Tajuya
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 503 hm
Abstieg 503 hm

Zu den Aussichtslogen oberhalb von Jedey, den Campanarios (Glockentürmen) des Vulkan Tajuya führt uns diese Wanderung.

4
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
Ortschaft · La Palma
Santa Cruz de la Palma
La Palma

Santa Cruz de la Palma ist die Hauptstadt der Kanareninsel La Palma. Sie liegt unterhalb der beiden ...

von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · La Palma
Zum Faro de Fuencaliente
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 6,4 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 665 hm

Diese abwechslungsreiche Tour führt am Vulkan Teneguía, an einem Leuchtturm und den Salinen an der Südspitze der Insel vorbei.

6
von Cornelia Grömminger,   ADAC Wanderführer
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die Vulkane der Insel sind ebenso imposant wie der berühmte Nationalpark, die Caldera de Taburiente. Rund 400 km von der südmarokkanischen Küste entfernt, entstand La Palma einst als unterseeischer Vulkan. Die mächtige Caldera de Taburiente sowie die beiden Vulkanmassive Cumbre Vieja und Cumbre Nueva zeugen noch heute vom Ursprung der Insel. Auf ihrem höchsten Berg, dem 2426 m hohen Roque de los Muchachos, beherbergt die Insel Europas wichtigstes Observatorium – ein Indiz dafür, dass La Palma eine sehr klare und reine Luft hat.

Mit ihren über 1000 km ausgebauten und gut gekennzeichneten Wanderwegen ist die Insel vor allem bei Wanderern beliebt. Die Insel eignet sich aber auch hervorragend für Paraglider, bietet echte Herausforderungen für passionierte Mountainbiker und ist eine durchaus ernstzunehmende Alternative für Tauchbegeisterte. Und entgegen der landläufigen Meinung verfügt La Palma über viele einzigartige Strandbuchten, die sich durch feinen Lavasand auszeichnen und nicht überlaufen sind. Kulturinteressierte hingegen besuchen die Altstadt von Santa Cruz und bewundern die im Kolonialstil erbauten Gebäude. Archäologische Zentren, Bibliotheken und wechselnde Kunstausstellungen bereichern das kulturelle Angebot.

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  255
Bewertung zu Runde Cabeza de Vaca von Ralf
20.03.2022 · Community
Schöne Wanderung mit eindrucksvollen Aussichten auf den neuen Vulkan. Der Weg ist im südlichen Abschnitt durch einen Lavastrom nicht begehbar und musste entlang der Lava abgekürzt werden.
mehr zeigen
Gemacht am 20.03.2022
Bewertung zu Von der Cumbrecita zum Aussichtsgipfel Pico Bejenado von Klaus
12.03.2022 · Community
Lanschaftlich wunderschöne, aussichtsreiche Tour mit reichlich "Kiefernduft" mit 670 HM auf 4,7 km (einfach). Vom Gipfel bzw. dem Punkt 50 Meter dahinter überblickt man die ganze Caldera de Taburiente und deren Auslauf bis zum Meer bei Puerto de Tazacorte. Besonders eindrucksvoll, wenn der Rest der Insel unter Wolken ist. Für schnelle Geher in 2 1/4 Std. hin und zurück machbar.
mehr zeigen
Gemacht am 12.03.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele auf La Palma