• Die Burg Taufers
    Die Burg Taufers Foto: Allie_Caulfield, www.flickr.com; CC BY 2.0

Sand in Taufers

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, gibt es in Sand in Taufers zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu entdecken. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Viel Spaß beim Stöbern!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Ausflugstipps in Sand in Taufers


Entdecke unsere Top-Empfehlungen

 Anzeige

Highlights

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,3 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 1.390 hm
Abstieg 1.390 hm

Weglos auf einem einsamen Gipfel hoch über Rein in Taufers.

von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Kronplatz
Morgenkofel, 3073 m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,8 km
Dauer 7:45 h
Aufstieg 1.485 hm
Abstieg 1.485 hm

Der Morgenkofel kann aus dem Mühlbachtal über den Weg zum Mühlbacher Jöchl und den Westgrat bestiegen werden.

von Manfred Karl,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Kronplatz
Grosse Windschar, 3041 m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.465 hm
Abstieg 1.465 hm

Die Große Windschar oder Lanebachspitz (italienisch Cima del Vento Grande) ist der nach Westen vorgeschobene Eckpfeiler der Rieserfernergruppe.

1
von Manfred Karl,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Kronplatz
Schneespitze, 2925 m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,5 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.240 hm
Abstieg 1.240 hm

Der Aufstieg zur Schneespitze erfolgt durch das Knuttental zur Brunnerhütte und in die Alprechscharte. Insbesondere ab der Brunnerhütte ...

von Manfred Karl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 91,3 km
Dauer 37:15 h
Aufstieg 7.382 hm
Abstieg 7.249 hm

Eine 5 Tagestour an der Grenze zu Österreich-Italien mit Querung des Rieserfernergebietes

von Olav Lutz,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,8 km
Dauer 8:15 h
Aufstieg 1.019 hm
Abstieg 1.002 hm

Schöne Rundwanderung immer im Banne des mächtigen Hochgall Gipfels

von Herbert Weissteiner,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,8 km
Dauer 4:24 h
Aufstieg 626 hm
Abstieg 625 hm

Aussichtsreiche Runde zu Kirchen, Wasserfällen und Burgen bei Sand in Taufers. Auch bei nicht so gutem Wetter machbar.

2
von Jürgen Kaluzny,   Community
Mehr entdecken
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  123
Bewertung zu Wanderung - Alpine Ruhezonen von Giovanni Walter
24.10.2022 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 23.10.2022
Foto: Giovanni Walter Marmo, Community
Foto: Giovanni Walter Marmo, Community
Foto: Giovanni Walter Marmo, Community
Bewertung zu Großen Moosstock 3060 m von Christin
22.10.2022 · Community
Klasse 3000er, der vom Pustertal sehr gut mit dem Auto zu erreichen ist. Die Wanderung ist vor allem im Herbst durch die Laubfärbung ein Traum. Außerdem begegneten wir nur wenigen Bergsteigern, die ebenfalls zu Hans Kammerlanders Hausberg unterwegs waren. Auf der Schulter angekommen, lag bereits einiges an Schnee, der sich seit dem ersten Schneefall im September hartnäckig gehalten hat. Die letzten 300 Höhenmeter sind in teils ausgesetzter Kraxelei zu erreichen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind bei dieser Tour ein Muss.
mehr zeigen
Gemacht am 18.10.2022
Steinmandl auf dem Gipfelplateau
Foto: Christin W., Community
Die Schlafhäuser, ein toller Platz für ein Päuschen
Foto: Christin W., Community
Der Schnee begleitet uns bis zum Gipfel
Foto: Christin W., Community
Der Blick hinab in Ahrntal
Foto: Christin W., Community
Die kurze seilversicherte Passage
Foto: Christin W., Community
Das Gipfelkreuz
Foto: Christin W., Community
Auf dem Weg zur Schulter
Foto: Christin W., Community
Das Gipfelplateau mit Kreuz und Steinmandl
Foto: Christin W., Community
Herrliche Laubfärbung im Herbst
Foto: Christin W., Community
Der erste Schnee im Herbst
Foto: Christin W., Community
Tolle Sicht vom Gipfel auf die umliegenden Berge
Foto: Christin W., Community
Teils ausgesetzte Kraxelei zum Gipfel
Foto: Christin W., Community
Bewertung zu Großer Moosstock (3059 m) von Ahornach von Christin
22.10.2022 · Community
Klasse 3000er, der vom Pustertal sehr gut mit dem Auto zu erreichen ist. Die Wanderung ist vor allem im Herbst durch die Laubfärbung ein Traum. Außerdem begegneten wir nur wenigen Bergsteigern, die ebenfalls zu Hans Kammerlanders Hausberg unterwegs waren. Auf der Schulter angekommen, lag bereits einiges an Schnee, der sich seit dem ersten Schneefall im September hartnäckig gehalten hat. Die letzten 300 Höhenmeter sind in teils ausgesetzter Kraxelei zu erreichen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind bei dieser Tour ein Muss.
mehr zeigen
Gemacht am 18.10.2022
Steinmandl auf dem Gipfelplateau
Foto: Christin W., Community
Tolle Sicht vom Gipfel auf die umliegenden Berge
Foto: Christin W., Community
Das Gipfelkreuz
Foto: Christin W., Community
Die kurze seilversicherte Passage
Foto: Christin W., Community
Teils ausgesetzte Kraxelei zum Gipfel
Foto: Christin W., Community
Auf dem Weg zur Schulter
Foto: Christin W., Community
Der Schnee begleitet uns bis zum Gipfel
Foto: Christin W., Community
Der erste Schnee im Herbst
Foto: Christin W., Community
Die Schlafhäuser, ein toller Platz für ein Päuschen
Foto: Christin W., Community
Herrliche Laubfärbung im Herbst
Foto: Christin W., Community
Der Blick hinab in Ahrntal
Foto: Christin W., Community
Das Gipfelplateau mit Kreuz und Steinmandl
Foto: Christin W., Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Sand in Taufers