• Foto: Benjamin Pfitscher, IDM Südtirol
  • Foto: Frieder Blickle, IDM Südtirol
  • Foto: Alex Filz, IDM Südtirol
  • Foto: Oskar Verant, IDM Südtirol
  • Foto: Benjamin Pfitscher, IDM Südtirol

Reschenpass

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, gibt es in Reschenpass zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu entdecken. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Viel Spaß beim Stöbern!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Aktivitäten in Reschenpass


Alle Aktivitäten anzeigen Weniger anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Reschenpass


Highlights

Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 129,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 2.200 hm
Abstieg 2.200 hm

Aussichtsreiche Tour inmitten atemberaubender Berglandschaften des Val Müstair, Engadins, und der Nationalparkregion. Mit dem Ofenpass überqueren ...

von Robert Busch,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 753,4 km
Dauer 58:00 h
Aufstieg 6.821 hm
Abstieg 7.221 hm

Wo einst die Römer reisten - entlang der Radtour wird der Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder zum Leben erweckt.

3
von Christoph Tschaikner,   Radtouren in Österreich
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 schwer
Strecke 38,5 km
Dauer 4:07 h
Aufstieg 1.565 hm
Abstieg 1.565 hm

Die Zweiländer-Mountainbike-Tour ist landschaftlich durchaus reizvoll, insbesondere die Fahrt zur Reschener Alm bzw. zum Grün- und Schwarzsee.

1
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 86,7 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 305 hm
Abstieg 1.450 hm

Zwischen dem malerischen Reschensee und der traditionsreichen Kurstadt Meran führt uns die erste Etappe der Etschradroute durch die abwechslungsreic ...

1
von Monika Heindl,   Outdooractive Redaktion
Radtour · Sesvenna-Gruppe
Vom Reschenpass zum Gardasee, Etappe 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 56,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 147 hm
Abstieg 795 hm

Von Nauders über den Reschenpass und weiter auf dem Etsch-Radweg bis Schlanders.

von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 248,4 km
Dauer 18:45 h
Aufstieg 820 hm
Abstieg 2.135 hm

Schöne , aussichtsreiche Radtour, die entlang der Etsch ca. 90% eben bzw. abwärts nach Trento (Trient) führt. Ab hier geht es dann über den ...

1
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ötztaler Alpen
Zur Weißkugelhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 720 hm
Abstieg 720 hm

Bergwanderung über den Gletscherlehrpfad

2
von Alpenverein Südtirol - Sektion Mals,   alpenvereinaktiv.com
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 129,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 2.200 hm
Abstieg 2.200 hm

Aussichtsreiche Tour inmitten atemberaubender Berglandschaften des Val Müstair, Engadins, und der Nationalparkregion. Mit dem Ofenpass überqueren ...

von Robert Busch,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 753,4 km
Dauer 58:00 h
Aufstieg 6.821 hm
Abstieg 7.221 hm

Wo einst die Römer reisten - entlang der Radtour wird der Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder zum Leben erweckt.

3
von Christoph Tschaikner,   Radtouren in Österreich
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 schwer
Strecke 38,5 km
Dauer 4:07 h
Aufstieg 1.565 hm
Abstieg 1.565 hm

Die Zweiländer-Mountainbike-Tour ist landschaftlich durchaus reizvoll, insbesondere die Fahrt zur Reschener Alm bzw. zum Grün- und Schwarzsee.

1
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 86,7 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 305 hm
Abstieg 1.450 hm

Zwischen dem malerischen Reschensee und der traditionsreichen Kurstadt Meran führt uns die erste Etappe der Etschradroute durch die abwechslungsreic ...

1
von Monika Heindl,   Outdooractive Redaktion
Radtour · Sesvenna-Gruppe
Vom Reschenpass zum Gardasee, Etappe 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 56,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 147 hm
Abstieg 795 hm

Von Nauders über den Reschenpass und weiter auf dem Etsch-Radweg bis Schlanders.

von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 248,4 km
Dauer 18:45 h
Aufstieg 820 hm
Abstieg 2.135 hm

Schöne , aussichtsreiche Radtour, die entlang der Etsch ca. 90% eben bzw. abwärts nach Trento (Trient) führt. Ab hier geht es dann über den ...

1
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ötztaler Alpen
Zur Weißkugelhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 720 hm
Abstieg 720 hm

Bergwanderung über den Gletscherlehrpfad

2
von Alpenverein Südtirol - Sektion Mals,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

SCIARE: TANTO SOLE E PISTE TRA ITALIA E AUSTRIA ADATTE A TUTTE LE ESIGENZE

Foto: Benjamin Pfitscher, IDM Südtirol

La Skiarena Due Paesi tra Tirolo e Alto Adige: un solo skipass per ben cinque aree sciistiche


ESCURSIONI INVERNALI ATTRAVERSO NELLA NATURA INCONTAMINATA

Foto: Alex Filz, IDM Südtirol

VOLARE SUL GHIACCIO AL LAGO DI RESIA E DI SAN VALENTINO

Foto: Oskar Verant

SPORT INVERNALI PER GLI AMANTI DELL'OUTDOOR PIù ESPERTI

Foto: Benjamin Pfitscher, IDM Südtirol

VENOSTA NORDIC: SCI DI FONDO E BIATHLON IN VAL VENOSTA, ALTO ADIGE

Foto: Visma Ski Classics

ATTRAVERSARE UN BOSCO INVERNALE INCANTATO CON LE CIASPOLE

Foto: Frieder Blickle, IDM Südtirol

LAGO DI SAN VALENTINO: IL LUOGO IDEALE PER IL PATTINAGGIO


LA VENOSTA O RESCHENSEERENNEN

Foto: Visma Ski Classics

Il tuo alloggio a Passo Resia

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  103
Bewertung zu Endkopf 27.7.2018 von Swen
13.10.2021 · Community
Anfangs geht es durch den Wald über eine Forst Straße nach oben. Später links Abzweigung dann durchquert eine Weide. Es geht vorbei an einer Alm (Bauernhof). Man folgt den Forstweg bis zum wegweiser ab jetzt geht es über einen schmalenpfad steil nach oben. Anschließend links halten und das letzte Stück hoch, bis man das Gipfelkreuz etwas unterhalb sieht. Fazit: Wenig Touristen, klasse Aussicht auf den Reschensee. Option: möchte man die Tour verlängern kann man noch zum Habicher Kopf 2903m. Ca 2std. mehr einplanen
mehr zeigen
Gemacht am 11.10.2021
Bewertung zu Äußerer Nockenkopf - Rojental von Jürgen
21.09.2021 · Community
Wunderschöne Wanderung mit einem grandiosen 360 Grad Panorama auf dem Gipfel. Auch der Gipfel ist für Geübte sehr gut zu begehen.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Reschenpass