Partschins

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, gibt es in Partschins zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu entdecken. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Viel Spaß beim Stöbern!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Sehenswürdigkeiten in Partschins


Highlights

Karte anzeigen
Wanderung · Meraner Land
Eggersteig zum Vigiljoch
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 560 hm
Abstieg 235 hm

Genussvolle Höhenwanderung am Vigiljoch mit vielen Einkehrmöglichkeiten und aussichtsreicher Seilbahnfahrt

von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
Bergtour · Naturpark Texelgruppe
Meraner Höhenweg extrem
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 104 km
Dauer 51:30 h
Aufstieg 9.200 hm
Abstieg 9.850 hm

Hochalpine Variante des Meraner Höhenwegens mit Überschreitung mehrerer hoher Pässe und Gipfel bis deutlich über 3000m einschließlich Hochegg, dem ...

von Wolfram Stein,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,6 km
Dauer 3:09 h
Aufstieg 491 hm
Abstieg 491 hm

Einer der beeindruckendsten Wasserfälle der Alpen, Sagenweg mit spannenden prähistorische Zeugnissen und Waalweg - die abwechslungsreiche, 3 bis 4 ...

von Stefan Steinegger,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Ötztaler Alpen
Der Meraner Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 93,3 km
Dauer 37:48 h
Aufstieg 5.310 hm
Abstieg 5.150 hm

Ich erinnere mich noch gut an die Entstehung des Meraner Höhenweges. Nach und nach wurden die einzelnen Teilstücke eingeweiht und dem Wanderer ...

6
von Christjan Ladurner,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 86,7 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 305 hm
Abstieg 1.450 hm

Zwischen dem malerischen Reschensee und der traditionsreichen Kurstadt Meran führt uns die erste Etappe der Etschradroute durch die abwechslungsreic ...

1
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 148,4 km
Dauer 7:45 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 1.625 hm

Entspanntes Radwandern nicht nur entlang der Etsch, sondern auch auf den Spuren der Römer – das verspricht die Etschradroute an der Via Claudia ...

1
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
Radtour · Marteller Hauptkamm
Radweg Vinschgau: Von Mals nach Meran
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 61 km
Dauer 4:11 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 700 hm

Sehr abwechslungsreicher Radweg entlang Südtirols längstem Fluss

von Carmen Kofler,   alpenvereinaktiv.com
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Wanderung · Meraner Land
Eggersteig zum Vigiljoch
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 560 hm
Abstieg 235 hm

Genussvolle Höhenwanderung am Vigiljoch mit vielen Einkehrmöglichkeiten und aussichtsreicher Seilbahnfahrt

von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
Bergtour · Naturpark Texelgruppe
Meraner Höhenweg extrem
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 104 km
Dauer 51:30 h
Aufstieg 9.200 hm
Abstieg 9.850 hm

Hochalpine Variante des Meraner Höhenwegens mit Überschreitung mehrerer hoher Pässe und Gipfel bis deutlich über 3000m einschließlich Hochegg, dem ...

von Wolfram Stein,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,6 km
Dauer 3:09 h
Aufstieg 491 hm
Abstieg 491 hm

Einer der beeindruckendsten Wasserfälle der Alpen, Sagenweg mit spannenden prähistorische Zeugnissen und Waalweg - die abwechslungsreiche, 3 bis 4 ...

von Stefan Steinegger,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Ötztaler Alpen
Der Meraner Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 93,3 km
Dauer 37:48 h
Aufstieg 5.310 hm
Abstieg 5.150 hm

Ich erinnere mich noch gut an die Entstehung des Meraner Höhenweges. Nach und nach wurden die einzelnen Teilstücke eingeweiht und dem Wanderer ...

6
von Christjan Ladurner,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 86,7 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 305 hm
Abstieg 1.450 hm

Zwischen dem malerischen Reschensee und der traditionsreichen Kurstadt Meran führt uns die erste Etappe der Etschradroute durch die abwechslungsreic ...

1
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 148,4 km
Dauer 7:45 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 1.625 hm

Entspanntes Radwandern nicht nur entlang der Etsch, sondern auch auf den Spuren der Römer – das verspricht die Etschradroute an der Via Claudia ...

1
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
Radtour · Marteller Hauptkamm
Radweg Vinschgau: Von Mals nach Meran
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 61 km
Dauer 4:11 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 700 hm

Sehr abwechslungsreicher Radweg entlang Südtirols längstem Fluss

von Carmen Kofler,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  196
Bewertung zu Orenknott von Achim
Tolle Panoramawanderung mit allem was dazu gehört. Eine urige Jagdhütte mit Brunnen und Bank lädt im Aufstieg zum Rasten ein. Teilweise recht schmaler Steig im Steilhang etwas ausgesetzt. Ein paar umgestürzte Bäume kann man gut überwandern. Auch im letzten felsigeren Stück bis zum Gipfel einfaches Wandergelände ohne Kletterstellen. Der Rückweg über den Meraner Höhenweg ist ebenfalls sehr zu empfehlen, da es so eine gelungene Rundtour ist. Die Einstufung als schwer ist hier nicht unbedingt angebracht, eher mittel. Mit einigen Pausen ist man ca. 5-6 h unterwegs.
mehr zeigen
Gemacht am 10.06.2022
An der Bergstation der Texelbahn
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
da gehts hinauf
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Blick zum Tischigat
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Orenknott in Sicht
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
herrlicher Gipfelblick in die Dolomiten
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Panorama Gipfel Orenknott
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Abstieg zur Orenalm
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Orenalm
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Abstieg zum Meraner Höhenweg hinter Orenalm
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Meraner Höhenweg
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Meraner Höhenweg
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Wieder zurück an der Bergstation
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Bewertung zu Meraner Höhenweg und Waalweg von Matthias
14.06.2022 · Community
Bin die Tour heute gelaufen. Schon Brett das Ding. Wichtig ist früh los. Sonst machen sie einen auf dem Meraner Höhenweg kaputt. Ich bin um 06.30 los. Dann kann man noch eine großen Teil machen bis die Seilbahn Wanderer kommen. Heftig wurde es dann aber spätestens ab den Seilbahn Vellau. Da war ich dann so gegen elf, und es war sehr viel los. Der Track stimmt zu 100%. Nur ein kleiner Schnitzer beim Longfallhof ist drin. Die Sackgasse im Track muss nicht gelaufen werden, sondern vor dem Hof nicht beschildert rechts weg. Aber ist dann im Track klar. Wichtig ist nochmal, dass es am Schluss noch selbst bei km 38 Anstiege gibt. Mit denen hab ich irgendwie nicht mehr so gerechnet, das war dann noch zäh.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Partschins