• Prächtige Häuser werden auf der Pustertaler Radroute passiert.
    Prächtige Häuser werden auf der Pustertaler Radroute passiert. Foto: © Helmuth Rier

Innichen

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, gibt es in Innichen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu entdecken. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Viel Spaß beim Stöbern!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Ausflugstipps in Innichen


Entdecke unsere Top-Empfehlungen

 Anzeige

Highlights

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 800 hm

Das aussichtsreiche Haunoldköpfl ist eines der wenigen leicht zu erwandernden Gipfelziele im Nahbereich der Dreischusterhütte im Herzen der ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Sextener Dolomiten
Hochebenkofel + Birkenkofel 2922m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.350 hm
Abstieg 1.350 hm

Durch das Innerfeldtal in den Sextener Dolomiten führt ein nicht allzu schwieriger Steig in atemberaubender Dolomitenkulisse auf das weite Dach ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 91,3 km
Dauer 37:15 h
Aufstieg 7.382 hm
Abstieg 7.249 hm

Eine 5 Tagestour an der Grenze zu Österreich-Italien mit Querung des Rieserfernergebietes

von Olav Lutz,   alpenvereinaktiv.com
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 476,7 km
Dauer 113:31 h
Aufstieg 12.813 hm
Abstieg 13.508 hm

Diese konditionell anspruchsvolle Transalp führt uns in sieben Etappen von Fieberbrunn nach Riva del Garda. Wir durchstreifen u.a. das Bikerevier ...

7
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
Mountainbike · Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
Stoneman Dolomiti "2V plus"
empfohlene Tour Schwierigkeit S3 schwer
Strecke 331,9 km
Dauer 24:00 h
Aufstieg 6.053 hm
Abstieg 5.957 hm

Diese ausholende MTB-Rundtour ist eine herausfordernde, bewusstseinschärfende und achtsamkeitsfördernde Dreitagesunternehmung. In knapp 350km und ...

von Christian Resch,   alpenvereinaktiv.com
E-Bike · Hochpustertal
Silvestertal- und Haselsbergrunde
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 32,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 829 hm
Abstieg 827 hm

Von Toblach über das Silvestertal zur Silvesteralm, weiter zur Lachwiesenhütte, über den Haselsberg nach Innichen und auf dem Radweg retour

von Rosmarie Gafriller,   Tappeiner Verlag
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 80,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 665 hm
Abstieg 1.044 hm

Zwischen unberührter Natur und bäuerlicher Lebenswelt führt die Pustertaler Radroute in stetem Auf und Ab durch das landschaftlich reizvolle Hochtal.

1
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
Mehr entdecken
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  101
Bewertung zu Osttirol 360° Skyline Trail von Bernd
09.10.2022 · Community
Bin 2021 in elf Tagen von Nikolsdorf im Uhrzeigersinn bis nach Ströden/Hinterbichl gekommen. Dieses Jahr 2022 hat mir im späten September leider der Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht, einige Etappen waren durch den frühen Schnee nicht mehr begehbar, zumindest nicht mit "normaler" Bergwanderausrüstung. Aber dafür kann ja der Osttirol 360°-Trail nichts. Er ist eine wunderschöne, abwechslungsreiche, anspruchsvolle, mit normaler Wanderausrüstung gut machbare Weitwanderroute. Entlang vieler enorm beeindruckender Gebirgslandschaften. Das sind die Alpen, wie man sie sich vorstellt. Highlights waren für mich bisher der abgelegene, einsame Schwarzsee mit seinen Biwakschachteln, über dem abends und morgens unglaubliche Wolkenschauspiele stattfanden. Und das grüne, liebliche, malerische, wunderschöne Tal, in dem sich das Patscher Bächlein durch den immer dichter werdenden Zirbenwald schlängelt, in das man von der Barmer Hütte auf dem Weg zur Patscher Hütte absteigt. Ich komme nächstes Jahr wieder!
mehr zeigen
Bewertung zu Morgenkopf-Umrundung von Franz-Xaver
Sehr zu empfehlen! Bei schönem Wetter eine traumhafte Tour mit einem Super-Panorama mit den Drei Zinnen direkt gegenüber. Der kurze Klettersteig nach dem Wildgrabenjoch ist so gut ausgebaut, dass er bei Eis- und Schneefreiheit ohne Klettersteigset durchgangen werden kann.
mehr zeigen
Gemacht am 22.09.2022
Blick zum Wildgrabenjoch
Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Der kurze und sehr gut ausgebaute Klettersteig
Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Drei-Zinnen-Panorama
Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Innichen