Tour hierher planen
Restaurant

Naturgasthof Fichtenhof

Restaurant · Südtirols Süden · 220 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
Eine familiäre, erholsame Umgebung mit ausgezeichneter lokaler Naturküche.

Take-Away, Picknick, eine gute Vorspeise, Fleischgerichte, hausgemachte Kuchen, kalte Platten mit ofenfrischen Roggenbrot, große Wiese, Tische im Freien, Kinderspielplatz, Kneipp und Sitzgelegenheiten  mit herrlicher Aussicht. Gemütliche Wanderungen - familiengerecht! Citybus aus Salurn 4x täglich.


Der Fichtenhof liegt auf 1328 m in Gfrill oberhalb von Salurn und bietet nicht nur Urlaub auf dem Bauernhof mit wunderschönen, neu renovierten Zimmern aus Naturholzmöbeln. Unzählige Gäste besuchen den Biobauernhof auch wegen seiner fantastischen Küche, die Hausgäste wie auswärtige Besucher immer wieder zum Schwärmen bringt! Eingebettet in das Grün der Hochebene im Süden Südtirols, im Herzen des Naturparks "Trudner Horn", bietet der Gasthof die Möglichkeit, entspannende Momente mit Freunden oder der Familie zu verbringen: Genießt die köstlichen Gaumenfreuden im traditionellen Slow-Food-Restaurant!

Den Naturgasthof Fichtenhof gibt es schon seit Jahrzehnten und genau das macht ihn so besonders: Bereits mehrere Generationen haben den Gasthof mit großem Fleiß, viel Herz und Liebe betrieben und ihn zu dem gemacht, was er heute ist: ein sehr traditionelles Südtiroler Gastlokal, in dem Regionalität, Qualität und Saisonalität an allererster Stelle stehen. Mit Sorgfalt und Respekt vor dem traditionellen Stil wurde im Fichtenhof ein einladendes Ambiente geschaffen, in dem sich Groß und Klein wohlfühlt.

Der Fichtenhof ist ein Biogasthaus. Die verwendeten Produkte aus biologischer Landwirtschaft der Region werden zu wahren Köstlichkeiten verarbeitet. Das Angebot reicht von den hausgemachten Schlutzkrapfen und den schmackhaften Knödeln über das saftige Fleischgericht bis hin zum selbst gebackenen Apfelstrudel als süße Nachspeise. Genießt die hervorragenden Gerichte in der urigen Stube oder auf der Sonnenterrasse mit herrlicher Aussicht vor dem Haus. Im Fichtenhof in Gfrill werdet ihr bestens versorgt!

NEU: Seit 2020 kommt ihr mit dem Citybus direkt von Salurn über Buchholz nach Gfrill zum Gasthaus - ökologisch, günstig, schnell!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstag12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
Mittwoch12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
Donnerstag12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
Freitag12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
Samstag12:00–14:00 Uhr, 19:00–21:00 Uhr
An Feiertagen ist unser Lokal auch montags geöffnet

Koordinaten

DD
46.239263, 11.214838
GMS
46°14'21.3"N 11°12'53.4"E
UTM
32T 670757 5123016
w3w 
///primzahl.gewollt.apfelmost
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Südtirols Süden
Von Salurn auf die Haderburg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 3,4 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 126 hm
Abstieg 123 hm

Leichte Wanderung mit ca. 150 Höhenmetern von Salurn auf die Haderburg.

von Athesia-Tappeiner Verlag; Leo Brugger,   Tappeiner Verlag
Wanderung · Südtirols Süden
Von Salurn zum Rifugio Saùch
Karte / Von Salurn zum Rifugio Saùch
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 4:11 h
Aufstieg 755 hm
Abstieg 755 hm

Rundwanderung durch die Wälder oberhalb von Salurn, lohnend vor allem im Frühjahr und Herbst

Sentres
Wanderung · Südtirols Süden
Von Salurn zum Heiligen See
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 19,2 km
Dauer 6:40 h
Aufstieg 999 hm
Abstieg 999 hm

Grenzgänger Der See liegt auf den Höhen zwischen dem Etschtal und dem Cembratal bereits ein wenig außerhalb der Südtiroler Landesgrenze im Trentino.

Sentres
Pilgerweg · Südtirols Süden
Via Romea: Salorno - Lavis
Schwierigkeit mittel Etappe 56
Strecke 17,6 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 164 hm
Abstieg 154 hm

Pilgerwege Italien
Themenweg · Südtirols Süden
Kapellenrunde Salurn
Schwierigkeit leicht
Strecke 2,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 194 hm
Abstieg 194 hm

Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
Themenweg · Südtirols Süden
Titschenbachpromenade Salurn
Schwierigkeit leicht
Strecke 0,6 km
Dauer 0:10 h
Aufstieg 21 hm
Abstieg 21 hm

Auer–Montan–Neumarkt–Salurn
Wanderung · Südtirols Süden
Von Salurn zur Malga Sauch
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 10,8 km
Dauer 3:58 h
Aufstieg 705 hm
Abstieg 705 hm

Grenzwanderung.Die Malga Sauch, oft auch Rifugio Sauch genannt, liegt herrlich auf einer großen Wiese inmitten weiter Buchenwälder am Dürerweg ...

Sentres
Wanderung · Südtirols Süden
Von Salurn zur Haderburg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 2,9 km
Dauer 0:57 h
Aufstieg 136 hm
Abstieg 136 hm

Die FelsenburgBequem erreichbares Ziel mit Burgschenke

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturgasthof Fichtenhof

Gfrill 23
39040 Salurn
Telefon +39 0471 889 028
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung