Tour hierher planen
Gaststätte

stube ida

Gaststätte · Meraner Land · 1.493 m · Heute geöffnet ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Auf der sonnigen Terrasse der stube ida am Vigiljoch lässt es sich herrlich verweilen.
    Auf der sonnigen Terrasse der stube ida am Vigiljoch lässt es sich herrlich verweilen.
    Foto: First Avenue
In der stube ida am Vigiljoch vereinen sich kulinarische Genüsse mit zeitgemäßer Architektur zu einem harmonischen Ganzen.
Traditionelle Gemütlichkeit verpackt in moderne Architektur findet der Gast in der stube ida im vigilius mountain resort am Vigiljoch. Die Stube ist ein traumhaftes Plätzchen zum Einkehren, Schlemmen und Geniessen. Die sonnige Holzterrasse mit den schlichten Tischen und modernen Bänken aus hellem Holz verführt dazu sich zu setzten und zu verweilen. Bei einem Cappuccino das Gesicht in die Sonne strecken und dabei die herrliche Aussicht geniessen, so manchen Wanderer zieht es hierher.

Das Vigiljoch ist ein beliebtes Ausflugsziel, sei es im Sommer als auch im Winter, für Spaziergänge optimal geeignet. Ohne Autos präsentiert sich Lanas Hausberg als Kinderparadies. Und wo Kinder glücklich sind, sind es auch die Eltern.
Untergebracht ist die bekannte stube ida im 5 Sterne vigilius mountain resort auf 1.500 Metern am autofreien Vigiljoch. Unaufdringlich verschmilzt das Resort durch seine Architektur mit der umliegenden Landschaft. Natürlichen Materialien waren dem Architekten Matteo Thun wichtig, und genau so natürlich duftet es in der Ida Stube, nach Holz und der Würze des Lärchenwaldes, der das Hotel umgibt.
Naturbelassen ist auch die Küche in der stube ida. Traditionelle Köstlichkeiten aus immer frischen Produkten werden hier gezaubert und zu feinsten Genüssen angerichtet.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:00–18:00 Uhr
Montag11:00–18:00 Uhr
Dienstag11:00–18:00 Uhr
Mittwoch11:00–18:00 Uhr
Donnerstag11:00–18:00 Uhr
Freitag11:00–18:00 Uhr
Samstag11:00–18:00 Uhr

Koordinaten

DD
46.627240, 11.116770
GMS
46°37'38.1"N 11°07'00.4"E
UTM
32T 662042 5165918
w3w 
///liefen.ergab.einsicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 114,1 km
Dauer 58:00 h
Aufstieg 6.970 hm
Abstieg 7.090 hm

La Via Vigilius segue le orme del vescovo Vigilio di Trento, nato nel 355 e presumibilmente morto intorno al 405 nella Val Rendena.Vigilio fu ...

von Christjan Ladurner,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Meraner Land
Zum Eggerhof auf dem Vigiljoch
Karte / Zum Eggerhof auf dem Vigiljoch
Schwierigkeit leicht
Strecke 4,5 km
Dauer 1:26 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 221 hm

Route von „39011 Lana, 39011 Lana“ nach „39020 Marling, 39020 Marling“

von Georg Tischler,   Community
Wanderung · Meraner Land
St Vigil -Schwarze Lacke
Karte / St Vigil -Schwarze Lacke
Schwierigkeit
Strecke 11,4 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 366 hm
Abstieg 1.540 hm

St. Vigil - Chiesa di San Vigilio al Valico - Vigiljoch - Monte San Virgilio - Greiter Ried

von Voltz wandert,   Community
Wanderung · Meraner Land
Vigiljoch Rundwanderung
Schwierigkeit leicht
Strecke 8,1 km
Dauer 2:33 h
Aufstieg 422 hm
Abstieg 422 hm

Lana und Umgebung
Wanderung · Meraner Land
Am Vigiljoch zur Naturnser Alm
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 4:09 h
Aufstieg 562 hm
Abstieg 562 hm

BärenbadRundwanderung auf dem Vigiljoch vorbei an der Bärenbad Alm zur Naturnser Alm.

Sentres
Wanderung · Meraner Land
Via Vigilius - 1. Etappe
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 2,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 279 hm
Abstieg 0 hm

Absolute Ruhe.Von der Bergstation der Seilbahn Vigiljoch zum Gasthaus Jocher.

Sentres
Fernwanderweg · Meraner Land
Vigilius Weg - Gesamtstrecke
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 116 km
Dauer 39:52 h
Aufstieg 5.814 hm
Abstieg 7.105 hm

Auf den Spuren des Bischofs Vigilius von Trient.Die Via Vigilius ist ein Weitwanderweg, der von der Bergstation der Seilbahn Vigiljoch bis in die ...

Sentres
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 116 km
Dauer 40:01 h
Aufstieg 6.970 hm
Abstieg 7.090 hm

Die Via Vigilius folgt den Spuren des Bischofs Vigilius von Trient, der um 355 geboren und vermutlich um 405 im Trentiner Rendenatal zu Tode kam.

1
von Christjan Ladurner,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


stube ida

Anrufen


Vigiljoch 43 Monte San Vigilio
39011 Lana
+39 0473 556600
Fragen & Antworten
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung