Tour hierher planen
Gaststätte

Jausenstation Gasthaus Finailhof

Gaststätte · Meraner Land · 1.957 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Der Finailhof im Schnalstal, Genuß auf dem Aussichtsbalkon
    / Der Finailhof im Schnalstal, Genuß auf dem Aussichtsbalkon
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • / Schnals
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • / Schnals
    Foto: First Avenue
  • / Leben am steilen Hang, der Finailhof liegt in exponierter Lage
    Foto: First Avenue
  • / Einst der höchstgelegene Kornhof Tirols, heute beliebter Einkehrort
    Foto: First Avenue
  • / Tief unter dem Finailhof liegt der Vernagter Stausee
    Foto: First Avenue
Mit seiner einzigartigen Geschichte und steilen Hanglage auf beinahe 2000 Metern gehört der Finailhof zu den interessantesten Einkehrmöglichkeiten Südtirols.
Der Finailhof blickt auf bedeutende Momente in der Hofgeschichte zurück: 1416 gewährten nämlich die Bauern des Hofes dem Landesherren Friedrich dem IV. mit der leeren Tasche Unterschlupf. Heute bieten die vier Generationen authentische und bäuerliche Küche mit hofeigenen Produkten in der gemütlichen Bauernstube an.

Der Finailhof zählt zu den ältesten Höfen im Schnalstal, erste Aufzeichnungen reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Bis 1967 war der Hof der höchstgelegene bewirtschaftete Kornhof Europas. Der Hof besteht aus vier Holzbauten, wobei ein Teil des Wohnhauses auf das 15. Jahrhundert zurückgeht. Bekannt ist der Finailhof wegen seines hohen Besuches im Jahre 1416. Damals sollen die Bauern des Hofs Herzog Friedrich IV. mit der leeren Tasche auf der Flucht Schutz gewährt haben, indem sie ihn als Knecht mit dem Hüten der Schafe beschäftigt haben. Zur Bewahrung der bäuerlichen Kultur und Architektur wurde 1981 die gesamte Hofstelle unter Denkmalschutz gestellt.

Heute legt Familie Gurschler, die mit vier Generationen am Hof lebt und arbeitet, großen Wert auf traditionelle und nachhaltige Hof- und Stallführung sowie in der Bewirtschaftung der Gäste. In der gemütlichen Bauernstube oder auf der Sonnenterrasse, kommt sozusagen alles „vom Hof auf den Tisch“: authentische und bäuerliche Küche mit hofeigenen Produkten und Zutaten wie Eier, Milch, Almkäse, Fleisch und Speck. Besonderer Tipp am Finailhof, der auf der Sonnenseite des Tals liegt, sind der Bock-, Lamm-, Ziegen- oder Kitzbraten (auf Vorbestellung), für die Kinder die selbstgemachten Säfte. Unvergesslich: die Aussicht auf den Stausee Vernagt!

Bitte reservieren sie abends und auch im Winter Ihren Tisch bei uns.

Auszug Speisekarte
- Schöpsernes, Bockenes oder Ziegenbratem vom hofeigenen Fleisch (auf Vorbestellung)
- Kaiserschmarren
- Speckeier mit Röstkartoffeln
- Schnalser Schneemilch (auf Vorbestellung)
- Leckere hausgemachte Säfte

Koordinaten

DD
46.741570, 10.824710
GMS
46°44'29.7"N 10°49'29.0"E
UTM
32T 639390 5178063
w3w 
///fragezeichen.filmproduktion.offenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Ötztaler Alpen
Archäologische Wanderung zum Finailsee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 800 hm
Abstieg 800 hm

Wanderung zu Ötzis Verwandten Archäologisch, geologische Wanderung vom höchstgelegenen Getreidehof Südtirols, welcher schon in der Bronzezeit Ziel ...

1
von OLAV LUTZ,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Meraner Land
Von Vernagt in Schnals zum Finailsee
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 8,1 km
Dauer 3:57 h
Aufstieg 1.008 hm
Abstieg 1.012 hm

Firn, Fels und Geröll Das Seegebiet wird von hohen Kämmen und Bergen umschlossen und überragt.

Sentres
Winterwandern · Meraner Land
Zum Finailhof
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 187 hm
Abstieg 187 hm

Vom See auf die AlmGenussvolle Winterwanderung zum Finailhof mit großartiger Aussicht auf den Vernagt Stausee

Sentres
Bergtour · Meraner Land
Bergtour Finailspitze
Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 9,8 km
Dauer 6:02 h
Aufstieg 1.925 hm
Abstieg 103 hm

Schnals
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,9 km
Dauer 3:43 h
Aufstieg 149 hm
Abstieg 595 hm

Ab Bushaltestelle Hochseilgarten den Seerundweg über Vernagt, Unser Frau (Einkehr Tönzhof 😊), Weg der Stille nach Karthaus

von Natali Jukic,   Community
Bergtour · Schnals
Fineilspitz-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 28,7 km
Dauer 14:50 h
Aufstieg 3.100 hm
Abstieg 2.900 hm

Von Vernagt über die Fineilspitze zur Martin-Busch-Hütte und durch das Rofental nach Kurzras. 

von Susanne Kraft,   Berghasen
Wanderung · Meraner Land
Kortscher Schafberg
Schwierigkeit schwer
Strecke 15,6 km
Dauer 9:19 h
Aufstieg 1.476 hm
Abstieg 1.395 hm

Route von „Ort Kurzras 7, 39020 Schnals“ nach „39020 Schnals, 39020 Schnals“ via „39020 Schnals, 39020 Schnals“, „39028 Schlanders, 39028 ...

von Hans Oberhauser,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.230 hm
Abstieg 1.230 hm

Einsame und etwas anspruchsvolle Bergtour im Schnalstal.

1
von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Jausenstation Gasthaus Finailhof

Finailhof 9
39020 Schnals
Telefon +39 0473 669644
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung