Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Naturbad Gargazon

Gargazon Gargazzone , Bahnhofstraße 37 Via Stazione
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Naturbad Gargazon

Gargazon Gargazzone , Bahnhofstraße 37 Via Stazione

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Naturbad Gargazon

Kleine Baumeister drängen ausgerüstet mit Baggerschaufeln, Eimern, Spaten aufgeregt in  den Nichtschwimmerbereich, der einem natürlichen Bachlauf nachempfunden ist. Badenixen betrachten verträumt die Seerosenblätter am Rand des großen Schwimmteichs und überlegen, ob sie sich wohl bereits über die große Rutsche wagen sollen.

Das einzige öffentliche Naturbad im Westen Südtirols bietet auf einer Gesamtwasserfläche von 2.200 m² Badevergnügen in seiner natürlichsten Art. Wo Kinder eifrig Kieselsteine sammeln, sich mit anderen über den besten Standpunkt für einen neuen Staudamm austauschen, sonnen sich ihre Eltern mit den übrigen Badegäste auf der großzügigen Liegewiese und genießen die Überschaubarkeit dieser einzigartigen Badeoase, die als autarkes Ökosystem funktioniert. Die Pflanzenregenerationszone ist zum Badebereich hin abgegrenzt, mit heimischen Sumpf- und Wasserpflanzen begrünt und sorgt für die natürliche Reinigung des Wassers.

Die Frischwasserzufuhr aus dem Tiefwasserbrunnen führt Sauerstoff zu, hält die Temperatur konstant und verstärkt das Gefühl, seine Beine an einem warmen Sommernachmittag im klaren Wasser eines einsamen Bachbettes zu kühlen und sie vom warmen Kiesel am Ufer massieren zu lassen.

Fröhliches Kinderlachen und der heftige Kampf um die schönsten und größten Bachsteine holen einen ganz schnell wieder aus den Traumwelten. Und leise bedankt man sich für den Weitblick dieser dörflichen Gemeinde, die sich allen Unkenrufen zum Trotz zu diesem ökologisch nachhaltigen Projekt entschlossen hat und nicht nur ihren Kindern einen erlebnisreichen Badespaß in reinstem, chlorfreiem Wasser ermöglicht.

Das Naturbad Gargazon ist eine Freude für die ganze Familie, ein Ort der Ruhe, harmonisch eingebettet in das grüne Meer der Apfelwiesen des Etschtales.

Kultur

Wandern

City