Fernwanderwege in Südtirols Süden

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Südtirols Süden zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernwanderwege und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Fernwanderwege in Südtirols Süden

Bahnhof Mayrhofen Karte / Fernwanderweg Mayrhofen - Meran
Fernwanderweg · Alpen
Fernwanderweg Mayrhofen - Meran
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
168 km
70:00 h
12.154 hm
12.467 hm
Nicht nur ein neuer Fernwanderweg, sondern auch eine neue Wegführung für eine Alpenüberquerung.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Fernwanderweg · Eisacktal/Südtirol
Dolomiten Höhenweg 8
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
152,1 km
53:08 h
7.830 hm
9.642 hm
Der Dolomiten Höhenweg Nr. 8 führt von Brixen nach Salurn. Dabei geht es über einen Kamm, der das Etschtal und das Eisacktal flankiert.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Italien
Via Alpina – Gelber Weg
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
799,7 km
290:00 h
45.425 hm
44.605 hm
Über die Alpen von Süd nach Nord: Der Gelbe Weg der Via Alpina führt durch kontrastreiche Landschaften von der italienischen Adria über die Dolomiten und die österreichischen Zentralalpen bis nach Oberstdorf im Allgäu.
Outdooractive Premium
Ansehen
Fernwanderweg
4
Hufeisentour in den Sarntaler Alpen
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer Etappentour
93,8 km
33:39 h
6.022 hm
6.022 hm
Siebentägige Wanderung auf dem Hufeisenweg in den Sarntaler Alpen
Outdooractive Premium
Ansehen
Fernwanderweg · Südtirols Süden
Dolomiten Höhenweg 10
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
251,6 km
95:12 h
14.461 hm
14.646 hm
Der Dolomiten Höhenweg Nr. 10 beginnt in Bozen und endet an den Ufern des Gardasees, in Gardone Riviera. Die Route führt durch bergige Gebiete westlich des Etschtals. 
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Fernwanderweg · Alpen
Fernwanderweg Mayrhofen - Meran
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 168 km
Dauer 70:00 h
Aufstieg 12.154 hm
Abstieg 12.467 hm

Nicht nur ein neuer Fernwanderweg, sondern auch eine neue Wegführung für eine Alpenüberquerung.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Eisacktal/Südtirol
Dolomiten Höhenweg 8
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 152,1 km
Dauer 53:08 h
Aufstieg 7.830 hm
Abstieg 9.642 hm

Der Dolomiten Höhenweg Nr. 8 führt von Brixen nach Salurn. Dabei geht es über einen Kamm, der das Etschtal und das Eisacktal flankiert.

von Johanna Michel,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Italien
Via Alpina – Gelber Weg
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 799,7 km
Dauer 290:00 h
Aufstieg 45.425 hm
Abstieg 44.605 hm

Über die Alpen von Süd nach Nord: Der Gelbe Weg der Via Alpina führt durch kontrastreiche Landschaften von der italienischen Adria über die ...

von Tabea Götze,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 93,8 km
Dauer 33:39 h
Aufstieg 6.022 hm
Abstieg 6.022 hm

Siebentägige Wanderung auf dem Hufeisenweg in den Sarntaler Alpen

4
von Svenja Trachte,   Outdooractive Premium
Fernwanderweg · Südtirols Süden
Dolomiten Höhenweg 10
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 251,6 km
Dauer 95:12 h
Aufstieg 14.461 hm
Abstieg 14.646 hm

Der Dolomiten Höhenweg Nr. 10 beginnt in Bozen und endet an den Ufern des Gardasees, in Gardone Riviera. Die Route führt durch bergige Gebiete ...

von Johanna Michel,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Berchtesgadener Land
Alpenüberquerung Berchtesgaden nach Kaltern Südtirol
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 405,1 km
Dauer 150:33 h
Aufstieg 24.893 hm
Abstieg 25.055 hm

Berchtesgaden-Steinernes Meer-Maria Alm-Stazerhaus-Zell am See-Pinzgauer Hütte-Pinzgauer Spaziergang-Mittersiel-St.Pöltner Hütte-Venediger Höhenweg ...

1
von Frank Schuster,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 827 hm
Abstieg 827 hm

Bella escursione nelle Alpi Sarentine orientali partendo dal parcheggio Kasareck.

von Stefano Cagol,   Community
  • Highlights

Bewertungen

  16
Bewertung zu Dolomites World Heritage Geotrail II von Christian
15.01.2022 · Community
Sehr schöne Tour durch die Dolomiten, absolut empfehlenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 23.08.2020
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Foto: Christian Mahlknecht, Community
Bewertung zu Brixen - Meran << über Villanderer Alm und Sarntaler Alpen von Heinz-Günter
01.12.2020 · Community
Der Track von Brixen nach Meran ist eine Einladung an alle Wanderfreunde! Wenn ich mir als Südtirol-Kenner mit 40 Jahren Wandererfahrung den Track von Brixen nach Meran mit den dazugehörigen, fantastischen Bildern ansehe, befällt mich ein Gefühl der Begeisterung, als wäre ich auf dieser mehrtägigen Tour mit dabei gewesen. Alle Etappenziele zwischen Latzfonser Kreuz bis Meran habe ich auf ganz unterschiedlichen Tagesrouten mehrfach erwandert. Auf den Wegen/Bergpfaden ist man weitgehend in einer unberührten Landschaft von einmaliger Schönheit unterwegs. Dies gilt vor allen Dingen für das Gebiet der Villanderer Alm zwischen Latzfonser Kreuz (bedeutende Pilgerstätte) und dem Rittner Horn, die wohl schönste Hochalm in ganz Südtirol. Ein Wanderparadies für Genießer ohne jegliche Liftanlagen im Vergleich zur weltberühmten Seiser Alm, auf die man hinüber schaut. Die freie Sicht auf die bleichen Berge der Dolomiten ist faszinierend, wie auch die Bilder zeigen. Der Ritten, ein weitläufiger, sanfter Bergrücken in den Sarntaler Alpen ist als Aussichtspunkt aus allen Richtungen leicht zu erwandern. Das raumgreifende 360°-Panorama ist phänomenal. Es ist nah und fern alles vertreten, was Rang und Namen hat. Dabei stehen die Dolomiten natürlich im Vordergrund, die am 26. Juni 2009 mit dem Titel UNESCO Welterbe ausgezeichnet wurden. An dunstfreien Tagen reicht der Blick sogar bis zum Großvenediger und Großglockner in Österreich, sofern man ein Fernglas mit dabei hat. Einen weiteren Höhenpunkt auf dem Weg von Brixen nach Meran bildet der langgezogene Bergrücken des Tschöggelberges, der sich als Höhenkammlinie zwischen Bozen und Meran erstreckt und gleichfalls eindrucksvolle Ausblicke bei einer Vielfalt von Wandermöglichkeiten bietet. Den dortigen Höhepunkt bilden die "Stoanernen Mandln", ein sagenumwobener Kultplatz. Wandern in dieser fesselnden Naturkulisse kann schöner nicht sein!! Einen letzten Glanzpunkt mit einem gebührenden Abschluss bildet die Kurstadt Meran mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Sie ist immer einen Besuch wert!
mehr zeigen
Gemacht am 01.12.2020
Bewertung zu Rundweg Stoanerne Mandln von Otto
14.10.2020 · Community
Eine wunderbare Tour durch unterschiedliche Zonen des Salten-Hochplateaus. Perfekt beschilderte, leichte aber auch recht lange Wanderung durch Wälder, Lärchenwiesen und unbewachsene Bereiche mit atemberaubender Fernsicht. Toll!
mehr zeigen
Gemacht am 12.10.2020
Lärchenwiese auf dem Salten
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Möltner Kaser im Oktober
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Stoanerne Mandln (2000 m)
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Weg Nr. 5 nach Neuschnee
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Jenesier Jöchl Alm
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Fahrweg Nr. 5 ab Jenesier Jöchl
Foto: Otto Hundsdorfer, CC BY-SA, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Fernwanderwege in Südtirols Süden

Ähnliche Touren in Südtirols Süden