Fernwanderwege in Latsch

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Latsch zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernwanderwege und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Fernwanderwege in Latsch

??????
Fernwanderweg · Zugspitzregion
Alpenquerung L1 nach Hans Losse mit Variationen
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
1
418,6 km
157:41 h
26.614 hm
27.280 hm
Wunderschöne, anspruchsvolle Alpenüberquerung "L1" nach Hans Losse mit kleinen Variationen: von Garmisch nach Manerba a. Gardasee in 3 Wochen
??????
Fernwanderweg · Vinschgau
Der Vinschger Höhenweg - Gesamtstrecke
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
103,6 km
35:20 h
4.673 hm
4.015 hm
Die Steppe SüdtirolsÜber 100 Kilometer und 5000 Höhenmeter in 6 Tagen am Vinschgauer Sonnenberg. Beeindruckende Zahlen und Fakten für den Wanderer. Der Vinschger Höhenweg besticht aber auch mit seiner außergewöhnlichen Landschaft und seinen kulturellen Aspekten.
??????
Fernwanderweg · Eisacktal
Jakobsweg Neustift-Müstair - Gesamtstrecke
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer geschlossen
203,5 km
59:37 h
6.311 hm
5.654 hm
Quer durch SüdtirolAuf dem Jakobsweg von Neustift durch das Eisacktal, Etschtal und dem Vinschgau bis ins Münstertal und nach Kloster St. Johann in Müstair.
??????
Fernwanderweg · Zugspitzregion
Alpenquerung August 2014
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
254,2 km
94:16 h
17.407 hm
17.409 hm
Diese Alpenquerung unterscheidet sich von der des E5. Einige Teilstrecken sind kaum begangen und somit ist man recht allein auf seinen Wegen. Diese Tour war auch sehr stark durch das ständig wechselnde Wetter bestimmt. Von starken Regenfällen und Schnee bis Sommersonne hatten wir alle Situationen angetroffen.
??????
Fernwanderweg · Allgäu
Alpentour
Schwierigkeit mittel geschlossen
360,1 km
52:00 h
11.854 hm
11.926 hm
Die Alpentour begann in der Spielmannsau in Oberstdorf / Allgäu und endete nach drei Wochen reinem Fußmarsch in Bozen. Zum Abschluss besichtigte ich das Südtiroler Archäologiemuseum „Ötzi, the Iceman“ und das Messner Mountain Museum „Firmian“ auf Schloss Sigmundskron in Bozen. Diese Alpentour hatte ich im Detail nicht geplant und auch keine Hütten gebucht. Das mache ich gewöhnlich nicht, da ich mich somit ungezwungener bewegen kann und außerdem auf die aktuelle Motivation, Kondition, Wetter u.v.m. zeitnah reagieren kann. Ich lief etwa 6-8 Stunden täglich und ca. 15 - 20 km, dazu die entsprechenden Höhenmeter mit etwa 3 Stunden für 1.000 hm und dabei ist die Erschwernis des Wetters, aber vor allem der Schnee zu berücksichtigen. Die Idee war, von der Saarbrücker Hütte über das Litzner Joch zur Wiesbadner Hütte, weiter zur Jamtalhütte und weiter zur Heidelberger Hütte zu laufen. Das was leider wegen Schnee und dichtestem Nebel unmöglich. 🥲 Besonders schön empfand ich den Aufenthalt, rundum vom Ankommen bis zum Abschied, auf der „Frederic-Simms Hütte“, mit Charly als passionierter „Urgestein“ Hüttenwirt in seiner urigen Hütte. Die „Darmstädter Hütte“ glänzte besonders mit dem Abendessen aus einer Vielzahl verschiedener Knödel mit tollen Beilagen und dem überwältigenden Frühstück am folgenden Morgen. Die „neue Heilbronner Hütte“ ist anders, sehr modern, aber landschaftlich toll gelegen, die „Saarbrücker Hütte“ ist wiederum urig und hoch gelegen am Litzner Gletscher. Ein Highlight, nach der „Uina-Schlucht“, war die „Sesvenna Hütte“ mit den kulinarischen, südtiroler Köstlichkeiten, inkl. Hüttenwirt mit Team, dazu die grandiose Aussicht; gleiches erlebte ich zum Abschluss auf dem urigen „Rittner Horn Haus“ mit Blick in die Bergwelt der Dolomiten. Fantastisch 🤩
??????
Fernwanderweg · Tiroler Oberland
Vom Kaunertal bis in das Vinschgau, August 2016
Schwierigkeit schwer
205,6 km
66:26 h
14.846 hm
15.444 hm
14-tägige Hüttentour vom Kaunertal ins Vinschgau. Eigentlich ist es auch eine Gletscherbesichtigungstour. In diesem Sommer waren die Gletscher sehr aper.
??????
Fernwanderweg · Österreich
Alpendurchquerung Wien Nizza
Schwierigkeit schwer
1.879,4 km
656:39 h
94.797 hm
94.957 hm
Diese Alpendurchquerung führt in etwa 4 Monaten von Zentrum der österreichischen Hauptstadt bis an die Coté d'Azure nach Nizza. Der Weg besteht aus eine Reihe von alpinen Fernwanderwegen, die an ihren Kreuzungspunkten verbunden wurden. In der Gesamtheit folgt die Route dem gesamten Alpenbogen vom östlichsten Punkt bis zu der Stelle wo die Alpen an der Cote d'Azure sanft ins Mittelmeer fallen. Von den sanften Hügeln in Kärnten, zu den schroffen Felstürmen der Dolomiten, hinzu den verlassen Walserdörfern im westlichen Piemont. Dieser Track beschreibt die Wegführung, welche wir im Sommer 2017 beschritten haben, ist aber nicht immer zwingend der geschickteste Weg! Wer diese Route ebenfalls in Angriff nehmen möchte, sollte unbedingt auch einige Vorbereitungen treffen und nicht nur dem Track folgen!
??????
Fernwanderweg · Meraner Land
Mehrtageswanderung am Vinschger Höhenweg
Schwierigkeit schwer
112,5 km
33:34 h
4.852 hm
3.842 hm
??????
Fernwanderweg · Vinschgau
4. Etappe Höhenweg Meran-Ortler: Von der Tarscher Alm nach Martell Dorf
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
15,1 km
5:10 h
538 hm
1.161 hm
Die vierte Etappe des Höhenwegs führt von der Tarscher Alm nach Martell Dorf.
??????
Fernwanderweg · Vinschgau
3. Etappe Höhenweg Meran-Ortler: Von der Zirmtalalm zur Tarscher Alm
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
12,7 km
5:13 h
1.028 hm
1.221 hm
Von der Zirmtalalm zur Tarscher Alm – Teil 3 der 6-Etappen-Wanderung
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  1
Bewertung zu Alpenquerung L1 nach Hans Losse mit Variationen von Felix
10.11.2018 · Community
Wirklich eine schöne Tour. Ich kann aber jedem nur Empfehlen wenn er die Zeit hat sie bis nach Brescia durchzulaufen. Der Sentiero 3V ist wirklich schön und auch abenteuerlich! Mehr Infos findet ihr in meinem Blog unter alpenquerungl1.blogspot.com Dort finden sich auch einige Varianten zu den hier Beschriebenen Etappen die meiner Meinung nach schöner sind!
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2018

Fernwanderwege in der Umgebung

Ähnliche Touren in Latsch