• Der Seekofel an der Grenze zwischen Südtirol und der Provinz Belluno in Italien
    Der Seekofel an der Grenze zwischen Südtirol und der Provinz Belluno in Italien Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Climbing

Fernwanderwege in Italien

Natürlich beschränkt sich das Wanderangebot nicht auf Tagestouren und überschaubare Wege. Dank guter Vernetzung der Regionen hat Italien auch mehrtägige Routen zu bieten. Außerdem ist das Wegenetz in Bella Italia nicht auf die Landesgrenzen beschränkt: Europäische Fernwanderwege wie der E1, E5, E7 und E12 erstrecken sich über mehrere tausend Meter und führen von den Nachbarländern direkt nach Italien.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Fernwanderwege in Italien

Karte / Anello di Camporotondo
Fernwanderweg · Finale Outdoor Region
2
Anello di Camporotondo
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
10,5 km
4:00 h
317 hm
312 hm
Immersi nella natura, tra archeologia e un po' di mistero.
Finale Outdoor
Ansehen
Fernwanderweg · Karnischer Hauptkamm
1
Karnischer Höhenweg 403 vom Plöckenpass bis nach Sillian
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
75,3 km
31:45 h
6.561 hm
6.556 hm

Der alpine Teil des Karnischen Höhenwegs führt von der Plöckenpassstraße nach Sillian

Die Ausgangspunkte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, weshalb wir die Anreise damit empfehlen. 

alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Fernwanderweg · Karnischer Hauptkamm
Karnischer Höhenweg 403 Sillian bis Plöckenpass
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
75,9 km
32:30 h
6.604 hm
6.623 hm

Der alpine Teil des Karnischen Höhenwegs führt von Sillian bis zum Plöckenpass.

Die Ausgangspunkte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, weshalb wir die Anreise damit empfehlen. 

alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Fernwanderweg · Cuneo
GR 52 A: Le Sentier Panoramique du Mercantour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
222,6 km
88:00 h
12.885 hm
12.948 hm
Der Fernwanderweg GR 52 A umrundet den Parc National du Mercantour und bietet getreu seinem Namen beste Aussichten in die atemberaubende Bergwelt.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Zillertaler Alpen
Sentieri contrabbandieri della Valle Aurina
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
83 km
32:00 h
4.637 hm
4.637 hm

La traduzione dal tedesco in italiano è stata fatta con il computer. Ci scusiamo per gli errori.

_____

Un tour impegnativo con due passaggi in giogo alpino che richiedono alpinisti con passo sicuro. Il tour, che è stato progettato per cinque giorni, può essere ridotto a tre giorni in autobus e taxi.

alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Fernwanderweg · Finale Outdoor Region
Anello di Camporotondo
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 317 hm
Abstieg 312 hm

Immersi nella natura, tra archeologia e un po' di mistero.

2
von finalehiking.it,   Finale Outdoor
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 75,3 km
Dauer 31:45 h
Aufstieg 6.561 hm
Abstieg 6.556 hm

Der alpine Teil des Karnischen Höhenwegs führt von der Plöckenpassstraße nach Sillian Die Ausgangspunkte sind gut mit öffentlichen ...

1
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Karnischer Hauptkamm
Karnischer Höhenweg 403 Sillian bis Plöckenpass
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 75,9 km
Dauer 32:30 h
Aufstieg 6.604 hm
Abstieg 6.623 hm

Der alpine Teil des Karnischen Höhenwegs führt von Sillian bis zum Plöckenpass. Die Ausgangspunkte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln ...

von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 222,6 km
Dauer 88:00 h
Aufstieg 12.885 hm
Abstieg 12.948 hm

Der Fernwanderweg GR 52 A umrundet den Parc National du Mercantour und bietet getreu seinem Namen beste Aussichten in die atemberaubende Bergwelt.

von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Zillertaler Alpen
Sentieri contrabbandieri della Valle Aurina
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 83 km
Dauer 32:00 h
Aufstieg 4.637 hm
Abstieg 4.637 hm

La traduzione dal tedesco in italiano è stata fatta con il computer. Ci scusiamo per gli errori. _____ Un tour impegnativo con due passaggi in ...

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Finale Outdoor Region
Varigotti - Manie
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 4,4 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 241 hm
Abstieg 291 hm

Anello Varigotti - Manie - Varigotti. Sentiero del Pellegrino e Balcone sul Mare

1
von David Dall'Ara,   Finale Outdoor
Fernwanderweg · Kleinwalsertal
Großer Walserweg (nach Trego)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 663,8 km
Dauer 250:00 h
Aufstieg 36.520 hm
Abstieg 36.096 hm

Ein Fernwanderweg in den Alpen, der in drei Ländern durch wunderschöne Landschaften läuft und reichlich uralte Kultur vermittelt.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Bewertungen

  438
Bewertung zu Etappenvorschlag Meraner Höhenweg 1: Von Hochmuth bis Giggelberg von Thomas
20.01.2022 · Community
Abwechslungsreiche Wanderung durch eine traumhafte Landschaft. Bergwandererfahrung ist nicht notwendig, aber festes Schuhwerk, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gewisse Grundkondition. Es geht ganz schön bergauf und bergab.
mehr zeigen
Gemacht am 27.09.2021
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Foto: Thomas Klimisch, Community
Bewertung zu Der Meraner Höhenweg von Thomas
18.01.2022 · Community
DIE Traumtour für Menschen, die das Bergwandern kennen- und lieben lernen wollen. Traumhafte Aussichten, abwechslungsreiche Wege: hier gibt es einfach alles, was das Herz des Wanderers begehrt. Voraussetzung sind eine gewisse Grundkondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Frage: Gibt es in Mitteleuropa einen vergleichbaren Rundwanderweg? Ich bin für Tipps dankbar.
mehr zeigen
Gemacht am 26.09.2021
Blick vom Eishof im Pfossental auf die Hochweisse
Foto: Thomas Klimisch, Community
Auf dem Weg nach Pfelders
Foto: Thomas Klimisch, Community
Blick vom Eisjöchel
Foto: Thomas Klimisch, Community
An der Rableidalm im Pfossental
Foto: Thomas Klimisch, Community
Blick auf Katharinaberg
Foto: Thomas Klimisch, Community
Kaiserschmarrn auf der Rableidalm
Foto: Thomas Klimisch, Community
Auf dem Weg zur Tablanderalm
Foto: Thomas Klimisch, Community
Für uns der anstrengendste Teil der Tour: der Aufstieg aus dem Spronser Tal
Foto: Thomas Klimisch, Community
Die "Himmelsleiter" beim Gasthof Hochmuth
Foto: Thomas Klimisch, Community
Der Höhenweg bei Magdfeld
Foto: Thomas Klimisch, Community
Aussicht vom Hans-Frieden-Weg
Foto: Thomas Klimisch, Community
Hinter dem Hochganghaus
Foto: Thomas Klimisch, Community
Oberhalb des Passeiertales
Foto: Thomas Klimisch, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Fernwanderwege in der Umgebung