Fernwanderwege in Brda

Slowenien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Brda zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernwanderwege und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Fernwanderwege in Brda

Startplatz Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit Großglockner
Fernwanderweg · Nationalpark Hohe Tauern
Alpe-Adria-Trail (Gesamttour)
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
683,1 km
240:00 h
25.337 hm
27.634 hm
Weitwanderweg vom ewigen Eis des Großglockners über das ursprüngliche Slowenien bis an die italienische Adria
Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit Großglockner und Pasterze Gletscher
Fernwanderweg · Nationalpark Hohe Tauern
Alpe-Adria-Trail Gesamtverlauf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
6
643 km
192:22 h
22.021 hm
24.386 hm
Alpe-Adria-Trail. Vom Gletscher ans Meer. Wandern im Garten Eden. Der Alpe-Adria-Trail verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 43 Etappen. Der Weitwanderweg führt vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg‐ und Seegebiete in die Nähe des Kreuzungspunktes der drei Länder Österreich, Italien, Slowenien und weiter bis zur Adria nach Muggia. Genusswandern steht am Alpe-Adria-Trail im Vordergrund. Der Alpe-Adria-Trail verläuft vorwiegend im nicht alpinen Bereich und soweit möglich mit geringem Höhenunterschied. Die Etappen sind um die 20 km lang und erfordern eine Gehzeit von rund 6 Stunden und sind einheitlich beschildert. Jede Etappe führt entlang einer definierten Route, die in beide Richtungen begangen werden kann. Sie bietet zumindest ein attraktives kulinarisches Ausflugsziel und endet an einem Ort mit entsprechenden Nächtigungsmöglichkeiten. Der Alpe-Adria-Trail verläuft auf bestehenden Wegen, verbindet diese und besitzt eine entsprechende Wanderwegqualität. Auf jeder Etappe liegen mehrere Landmarks, die den Wanderrhythmus wesentlich beeinflussen. Auf jeder Etappe findet sich  „Magische Orte“. Diese Orte sind bereits vorhanden, es sind „Juwelen der Landschaft“, von großer Intensität für den Betrachter. Durch sanfte Interventionen laden sie zum Verweilen ein. Sie lassen die Landschaft nicht nur sehen, sondern auch spüren.
Cormons
Fernwanderweg · Gorizia,Collio
Etappe 31 Alpe-Adria-Trail: Šmartno - Cormons
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
6
14,9 km
5:00 h
364 hm
566 hm
Die Route beginnt im mittelalterlichen Dorf Šmartno führt weiter durch die Dörfer Kozana und Medana und schließlich bis hin zur italienischen Grenze. Durch die Weinberge des Collio erreicht man Cormòns, das ökonomische und kulturelle Zentrum dieser fruchtbaren Weinbauregion.
Village Šmartno
Fernwanderweg · Karst und Mediterranes Slowenien
Etappe 30 Alpe-Adria-Trail: Breg bei Golo Brdo - Šmartno
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
11
26 km
7:45 h
744 hm
672 hm
Die Goriška Brda erstreckt sich vom äußersten Westen Sloweniens bis hin zur südlichen Ebene des Friaul. Sie ist eine idyllische Weinbauregion mit einer Vielzahl an natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Route beginnt im Dorf Breg pri Golem Brdu, schlängelt sich durch die Dörfer Vrhovlje pri Kožbani, Fojana und Dobrovo - dem Zentrum der Region Brda - und endet nach einem kurzen Abstecher beim Aussichtsturm Gonjače im malerischen Dorf Šmartno, einem der schönsten Kulturdenkmäler Sloweniens.
Lavendel aus der Goriska Brda
Fernwanderweg · Cividale,Valli Natisone
Etappe 29 Alpe-Adria-Trail: Cividale - Breg bei Golo Brdo
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
10
13,2 km
4:15 h
160 hm
157 hm
Die Strecke führt durch das „Östliche Hügelgebiet des Friaul“ bis nach Albana di Prepotto und in die zauberhafte Landschaft der Brda. Die Region ist für ihre sanften Hügel berühmt, von denen weite Teile für den Anbau erstklassiger Weine genutzt werden.
Fernwanderweg · Gorizia,Collio
Gorizia - Monte Sabotino da San Mauro
Schwierigkeit mittel
7,8 km
2:45 h
349 hm
352 hm
Il Monte Sabotino (Sabotin in sloveno) si trova al confine tra Italia e Slovenia, a nord di Gorizia. E’ stato teatro durante la Grande Guerra di una delle famose battaglie dell’Isonzo. Numerosi sono i segni rimasti lungo la salita.
Fernwanderweg · Katschberg - Liesertal - Maltatal
Alpe Adria Trail 2022
682,4 km
162:28 h
26.326 hm
23.961 hm
Fernwanderweg · Nationalpark Hohe Tauern
Entwurf vom 23. Februar 2022
683,4 km
240:00 h
23.961 hm
26.326 hm
Fernwanderweg · Nationalpark Hohe Tauern
Entwurf vom 8. März 2022
682,4 km
240:00 h
23.961 hm
26.326 hm
Fernwanderweg · Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge
AAT Gesamt
557,7 km
132:47 h
19.389 hm
19.157 hm
Von Muggia nach Döbriach / Spittal an der Drau
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  34
Bewertung zu Etappe 30 Alpe-Adria-Trail: Breg bei Golo Brdo - Šmartno von Sarah
03.10.2022 · Community
mehr zeigen
Bewertung zu Etappe 30 Alpe-Adria-Trail: Breg bei Golo Brdo - Šmartno von Werner
03.09.2022 · Community
Ziemlich viel Asphalt
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2022
Bewertung zu Alpe-Adria-Trail Gesamtverlauf von Marion
24.07.2022 · Community
… es waren wunderbare Etappen - Natur, Kultur, Historie, auch wenn manchmal zuviel Asphalt dabei war. Die Beschilderung in Slowenien doch eher dürftig, ebenso in Italien. App wird dringend angeraten. Ehrlich gesagt die Etappe 37 hätte für mich kürzer sein können. Am letzten Tag wieder soweit in das Landesinnere gehen zu „müssen“, wäre mühsam gewesen. Ich bin in Italien geblieben und hab den alten Weg genommen. Alles in allem aber ein nun erlebter Traum. Schee war‘s…..
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Fernwanderwege in den Nachbarregionen

Ähnliche Aktivitäten in Brda