Fernradtouren in Pfatten

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Pfatten zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernradtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Fernradtouren in Pfatten

??????
Fernradweg
Via Claudia Augusta
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
4
753,4 km
58:00 h
6.821 hm
7.221 hm
Wo einst die Römer reisten - entlang der Radtour wird der Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder zum Leben erweckt.
??????
Fernradweg
Etschradroute an der Via Claudia Augusta – Kulturerlebnis zwischen Gärten und Architektur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
1
148,4 km
7:45 h
380 hm
1.625 hm
Entspanntes Radwandern nicht nur entlang der Etsch, sondern auch auf den Spuren der Römer – das verspricht die Etschradroute an der Via Claudia Augusta, der alten Römerstraße von Donauwörth nach Venedig. Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von der fast alpin anmutenden Umgebung mit Blick auf mächtige Gletscher und Berge im Obervinschgau über die lieblichen Apfelgärten und sanften Weinhänge im Untervinschgau bis zu den weiten Obst- und Weinplantagen in Südtirols Süden.
??????
Fernradweg · Italien
Sonnenroute durch Italien
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2.612,5 km
210:00 h
20.000 hm
20.000 hm
Die sogenannte Sonnen-Route führt quer durch unser liebstes Urlaubsland: vom Brenner bis nach Sizilien und weiter nach Sardinien, von den Alpen ans Meer.
??????
Fernradweg · Meraner Land
Transalp Grainau-Gardasee 5. Etappe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
104,1 km
8:00 h
337 hm
625 hm
5. Tagesetappe von Algund bis Trient
Fernradweg · Stuttgart und Umgebung
Radurlaub 2015 Via Claudia Augusta
Schwierigkeit mittel geschlossen
686,4 km
49:09 h
7.150 hm
7.275 hm
Winnenden - Alb-Neckarradweg bis Ulm - Illerradweg bis Kempten - Radrunde Allgäu bis Füssen - Via Claudia Augusta bis Trento - Ziel Riva del Garda
??????
Fernradweg · Südtirols Süden
Un giro in bicicletta ad anello: Egna – Caldaro – Appiano – Bolzano - Egna
Schwierigkeit leicht
47,3 km
3:32 h
235 hm
228 hm
??????
Fernradweg · Zugspitzregion
Auf der Via Claudia Augusta zum Gardasee: Radtour Griesen - Reschenpass - Riva del Garda
332,8 km
27:10 h
2.290 hm
3.033 hm
Teil des Radwegs Via Claudia Augusta: Von Griesen entlang des Inn-Radwegs über den Reschenpass und weiter auf dem Etsch-Radweg über Meran, Trient und Rovereto nach Riva del Garda.
??????
Fernradweg · Vinschgau
Etsch Radreise 13.09.2016 - 18.09.2016
299,7 km
42:59 h
0 hm
0 hm
Vom Reschensee nach Verona 6 Tage - 2017 - Termin noch offen Reiseprogramm: 1. Tag: Reschensee - SchlandersCa. 30 km per Rad. Bustransfer nach Andrian bei Nals. *** Hotel 2. Tag: Schlanders - Nals Ca. 45 km per Rad. Übernachtung in Andrian. 3. Tag: Südtiroler Weinstraße - SalurnCa. 35 km per Rad. **** Hotel in Salurn. 4. Tag: Trient - RoveretoCa. 54 km per Rad. Transfer zurück nach Salurn. 5. Tag: Avio - VeronaCa. 53 km per Rad. Morgens bringt Sie Ihr Reisebus nach Avio. **** Hotel in Verona 6. Tag: Verona- AugsburgEine Stadtführung bringt Ihnen die schönsten Ecken näher, ehe Sie zur Heimreise aufbrechen. Trient - Bozen - Innsbruck - Mittenwald - Landsberg - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr. Buchung: http://www.hoermann-reisen.de/reiseangebot/reise/suedtirols-obstgaerten/
??????
Fernradweg · Südtirols Süden
Füssen Gargano Teil2
1.405,7 km
114:25 h
11.796 hm
11.959 hm
Zweiter Teil unserer Radtour von Füssen zur Gargano Halbinsel. Die Route geht mitten durch Italien. Wir mussten auf Grund der vielen Waldbrände unsere Tour alle paar Tage neu planen. Italien auf abgelegenen Straßen weit weg von den Touristenströmen (abgesehen von Meran und Asissi) ist sehr beeindruckend. Nein die Hitze im August ist im italienischen Hochland nicht unerträglich sondern man kann gegensätzlich zu den von uns gehörten Berichten gut radfahren. Bis auf die Po Tiefebene ist alles sehr "bergig" eher "gebirgig". Man sollte in der Lage sein mehrere Tage nacheinander täglich 1000 und mehr Höhenmeter zu überwinden.
??????
Fernradweg · Bayerisch-Schwaben
Via Claudia Augusta | R8
677 km
28:56 h
2.942 hm
3.332 hm
Die Via Claudia Augusta R8 führt auf über 500 km von Donauwörth (D) über Landeck (A) bis nach Ostiglia (I). Die Via Claudia Augusta gilt als leichtester Alpenübergang für Touren-Radfahrer. Nimmt man die Radshuttles in Anspruch, die für alle Pässe angeboten werden, ist sie sogar noch einfacher zu packen. Das Abenteuer steht also fast jedem offen.

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  5
Bewertung zu Etschradroute an der Via Claudia Augusta – Kulturerlebnis zwischen Gärten und Architektur von Christoph
23.04.2022 · Community
Was für ein Erlebnis. Ich bin zwar sportlich, hatte jedoch nicht sehr viel Erfahrung mit dem Rad. Was soll ich sagen, nach anfänglichem Popo-Aua wars dann richtig toll. Hier mein kleines Video dazu. Mehr auf www.100seconds.de
mehr zeigen
Video: Christoph Hentschel, Community
Bewertung zu Via Claudia Augusta von Christoph
23.04.2022 · Community
Was für ein Erlebnis. Ich bin zwar sportlich, hatte jedoch nicht sehr viel Erfahrung mit dem Rad. Was soll ich sagen, nach anfänglichem Popo-Aua wars dann richtig toll. Hier mein kleines Video dazu. Mehr auf www.100seconds.de
mehr zeigen
Video: Christoph Hentschel, 100seconds
Bewertung zu Via Claudia Augusta von Hermann
26.06.2019 · Community
Nichts für Anfänger, insbesondere in den Dolomiten. Man fährt besser mit den Zug nach Venedig Mestre und startet dort. Es sind über 800 km! Man sollte mit Elektrofahrrad und 500 Wh Akku starten. Weit über die Hälfte fahren so. Gemütlich geht’s am Etsch lang. Bozen übt Trento etwas Zeit einplanen.
mehr zeigen
Reschenpass ist noch das harmloseste
Foto: Hermann Viehweger, Community
Ötzi ist ein Besuch wert. 10 h da sein!
Foto: Hermann Viehweger, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen