Fernradtouren in Bozen

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Bozen zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernradtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Fernradtouren in Bozen

Radfahrer vor der Burg Reifenstein Karte / Brennerradroute Brenner - Bozen – Charmante Städte und historische Kostbarkeiten entdecken
Fernradweg
Brennerradroute Brenner - Bozen – Charmante Städte und historische Kostbarkeiten entdecken
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
99,8 km
5:15 h
440 hm
1.565 hm
Sanfte Hügel, malerische Städte und reiche Kultur – genussvolles Radfahren steht auf der Brennerradroute Brenner - Bozen im Vordergrund, wenn auch einige knackige Zwischenanstiege zu bewältigen sind. Der Eisack begleitet uns dabei auf dem gesamten Weg von der Quelle nahe des Brenners bis zur Mündung in die Etsch im Süden von Bozen.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernradweg
3
Via Claudia Augusta
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
753,4 km
58:00 h
6.821 hm
7.221 hm
Wo einst die Römer reisten - entlang der Radtour wird der Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder zum Leben erweckt.
Radtouren in Österreich
Ansehen
Fernradweg
Etschradroute an der Via Claudia Augusta – Kulturerlebnis zwischen Gärten und Architektur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
148,4 km
7:45 h
380 hm
1.625 hm
Entspanntes Radwandern nicht nur entlang der Etsch, sondern auch auf den Spuren der Römer – das verspricht die Etschradroute an der Via Claudia Augusta, der alten Römerstraße von Donauwörth nach Venedig. Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von der fast alpin anmutenden Umgebung mit Blick auf mächtige Gletscher und Berge im Obervinschgau über die lieblichen Apfelgärten und sanften Weinhänge im Untervinschgau bis zu den weiten Obst- und Weinplantagen in Südtirols Süden.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernradweg · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Radtour Scuol - Salzburg via Südösterreich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
974,4 km
76:42 h
6.562 hm
7.411 hm
Kulinarik und Erlebnisse auf einer wunderbaren 3-Wochen Radtour vom Engadin über den Reschenpass und durch das Vinschgau nach Bozen. Weiter ab Bruneck über das Hochpustertal durch Kärnten zum Wörthersee und der Drau entlang via Slowenien in die Weststeiermark nach Graz. Dann wieder Richtung Nordosten durch das Salzkammergut nach Salzburg und mit dem Zug zurück nach Zürich.
Community
Ansehen
Fernradweg · Italien
Sonnenroute durch Italien
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2.612,5 km
210:00 h
20.000 hm
20.000 hm
Die sogenannte Sonnen-Route führt quer durch unser liebstes Urlaubsland: vom Brenner bis nach Sizilien und weiter nach Sardinien, von den Alpen ans Meer.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 99,8 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 440 hm
Abstieg 1.565 hm

Sanfte Hügel, malerische Städte und reiche Kultur – genussvolles Radfahren steht auf der Brennerradroute Brenner - Bozen im Vordergrund, wenn auch ...

von Monika Heindl,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 753,4 km
Dauer 58:00 h
Aufstieg 6.821 hm
Abstieg 7.221 hm

Wo einst die Römer reisten - entlang der Radtour wird der Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder zum Leben erweckt.

3
von Christoph Tschaikner,   Radtouren in Österreich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 148,4 km
Dauer 7:45 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 1.625 hm

Entspanntes Radwandern nicht nur entlang der Etsch, sondern auch auf den Spuren der Römer – das verspricht die Etschradroute an der Via Claudia ...

von Monika Heindl,   Outdooractive Redaktion
Fernradweg · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Radtour Scuol - Salzburg via Südösterreich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 974,4 km
Dauer 76:42 h
Aufstieg 6.562 hm
Abstieg 7.411 hm

Kulinarik und Erlebnisse auf einer wunderbaren 3-Wochen Radtour vom Engadin über den Reschenpass und durch das Vinschgau nach Bozen.

von Stefan Küffer,   Community
Fernradweg · Italien
Sonnenroute durch Italien
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2.612,5 km
Dauer 210:00 h
Aufstieg 20.000 hm
Abstieg 20.000 hm

Die sogenannte Sonnen-Route führt quer durch unser liebstes Urlaubsland: vom Brenner bis nach Sizilien und weiter nach Sardinien, von den Alpen ans ...

von Lisa Burgstaller,   Outdooractive Redaktion
Fernradweg · Meraner Land
Transalp Grainau-Gardasee 5. Etappe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 104,1 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 337 hm
Abstieg 625 hm

5. Tagesetappe von Algund bis Trient

von Harald Nermerich,   Community
Fernradweg · Stuttgart und Umgebung
Radurlaub 2015 Via Claudia Augusta
Karte / Radurlaub 2015 Via Claudia Augusta
Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 686,4 km
Dauer 49:09 h
Aufstieg 7.150 hm
Abstieg 7.275 hm

Winnenden - Alb-Neckarradweg bis Ulm - Illerradweg bis Kempten - Radrunde Allgäu bis Füssen - Via Claudia Augusta bis Trento - Ziel Riva del Garda

von Gerald Mergenthaler,   Community
  • Highlights

Bewertungen

  3
Bewertung zu Via Claudia Augusta von Hermann
26.06.2019 · Community
Nichts für Anfänger, insbesondere in den Dolomiten. Man fährt besser mit den Zug nach Venedig Mestre und startet dort. Es sind über 800 km! Man sollte mit Elektrofahrrad und 500 Wh Akku starten. Weit über die Hälfte fahren so. Gemütlich geht’s am Etsch lang. Bozen übt Trento etwas Zeit einplanen.
mehr zeigen
Reschenpass ist noch das harmloseste
Foto: Hermann Viehweger, Community
Ötzi ist ein Besuch wert. 10 h da sein!
Foto: Hermann Viehweger, Community
Bewertung zu Waldshut Tiengen Verona von Gerhard
28.05.2018 · Community
So habe ich die Tour nach Verona geplant. Fehlt noch die Ausführung.
mehr zeigen
Bewertung zu Via Claudia Augusta von Marcel
05.10.2017 · Community
Tolle Tour- Vor allem der Weg über die Alpen- Der Fernpass ist ein Erlebnis- viel grober Schotter und Schiebepassagen. Ich empfehle breite Reifen für diese Tour, es gibt zahlreiche Abschnitte unasphaltiert was ja die Tour ausmacht. Ebenso Kettenöl mitführen bei nassen Verhältnissen. Der Reschenpass besteht aus 11 Kehren und ist im Vergleich zum Fernpass leicht zu fahren. Schade ist, dass der Fahrrad-Weg rechts um den Reschen-See zeigt- und man den Kirchenturm von Fern aus sieht. Fahrt links rum. Einzig das grosse Verkehrsaufkommen ab Trient und die Ausschilderung um Valdobbiabene Richtung Treviso und danach Richtung Venedig ist verbesserungswürdig und sollte auf Stufe der vorherigen Beschilderung sein. Unbedingt Karte oder Navi mitführen. Insgesamt tolle Tour!
mehr zeigen
Reben in Valdobbiadene
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Richtung Fastro
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Reschensee
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Viel Verkehr
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Fernpass- nur Schotter😄und steil
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Kastelbell
Foto: Marcel Schweizer, CC BY-SA, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Fernradtouren in der Umgebung