Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Lyfialm im hinteren Martelltal

Martell Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Lyfialm im hinteren Martelltal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    6.2km
  • Höhenmeter
    260 hm
  • Höhenmeter
    260 hm
  • Max. Höhe
    2168 m
Wo Schweine noch im freien Leben...

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz weg gehen wir ein kleines Stück der Straße zurück und zweigen dann links der Markierung 6-8 folgend ab. Es geht gleich schon recht zackig aufwärts an einem verlassenen Gehöft vorbei, immer den Fahrweg entlang. Nach ungefähr 20 Minuten haben wir beim Bach, der durch das Pedertal fließt, die Höhe von 2120 m erreicht, und es geht wieder leicht abwärts. Im Anschluss verläuft der Weg kurz gemütlich weiter und dann eine gute halbe Stunde steil ansteigend bis zur Lyfialm (2165 m). Er führt durch einen niederwüchsigen, urigen Kiefern- und Lärchenwald, der uns immer wieder den Blick auf die beeindruckende Bergwelt des hinteren Martelltales frei gibt. Die Lyfialm ist eine gepflegte und schmucke Alm mit Übernachtungsmöglichkeit, wo man selbst produzierten Käse kaufen kann. Wer Glück hat, kann auch die frei lebenden Schweine sehen. Wegbeschaffenheit: nicht geteerte Forststraße, teilweise recht steil ansteigend, dann aber auch wieder abschüssig. Kinderwagen: alpintauglich, 3 oder 4 Räder.

Startpunkt

Talschluss Martelltal, Gasthaus Enzian

Zielpunkt

Talschluss Martelltal, Gasthaus Enzian

Parken

Gasthof Enzian (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis nach Latsch und mit dem Bus bis nach Martell.

Anfahrt

Vinschgauer Staatsstraße bis Latsch, dort der Beschilderung ins Martelltal folgen bis zum Gasthof Enzian am Ende des Tales.

Quelle

Book_4
Aus dem Buch: Wanderbabys

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite