Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Weiler Stein in Pfitsch

Pfitsch Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Weiler Stein in Pfitsch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    7.4km
  • Höhenmeter
    110 hm
  • Max. Höhe
    1553 m
Etwas versteckt, im ebenen Talschluss des Pfitscher Tals, liegen die alten Höfe des Weilers Stein

Wegbeschreibung

Anfahrt von Sterzing über Wiesen bis nach St. Jakob in Innerpfitsch (1446 m). Von da auf dem breiten oberen Weg in ebener Querung steiler Wiesenhänge mit schöner Sicht auf die innersten Pfitscher Höfe und zu den Bergen im Talschluss, talein zur einem Waldstreifen, kurz durch diesen weiter und zuletzt kurz links hinauf nach Stein (1555 m, Gasthaus); ab St. Jakob gut 1:00 Std. Rückkehr: Zuerst kurz auf dem Herweg zurück bis zu einem Haus am Waldrand, hier links auf dem talwärts führenden Sträßchen am untersten Hof von Stein vorbei hinab zur Abzweigung der Zufahrt zum Grünig-Steinbruch und von da entweder kurz talein zu einer Brücke über den Pfitscher Bach und (Wegweisern “St. Jakob” folgend) teilweise auf alten, etwas unwegsamen Pfaden orografisch links des Baches durch Wald und Rasenböden talaus nach St. Jakob, oder aber, bequemer, entlang der Talstraße in ebener Wanderung hinaus zur alten gotischen Kirche von Innerpfitsch und weiter durch die Wiesenböden talaus zum Ausgangspunkt, ab Stein ca. 1:30 Std.

Startpunkt

St. Jakob

Zielpunkt

St. Jakob

Parken

St. Jakob

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing und mit dem Bus nach St. Jakob in Pfitsch.

Anfahrt

Durch das Eisacktal über Wiesen bei Sterzing nach St. Jakob in Innerpfitsch.

Quelle

Book_5

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite