Eine vielseitige Wanderung bei Bruneck. Kaum zu glauben... in der unmittelbaren Nähe der Stadt Bruneck bietet diese Wanderung Ruhe und so einiges, dass sich manche vielleicht gar nicht denken...

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Wegbeschreibung

Start der Tour

Parkplatz, unterhalb des Eisstadions in Bruneck.

Ziel der Tour

Parkplatz, unterhalb des Eisstadions in Bruneck.

Tour-Route

Wir starten diese Tour bei Parkplatz beim Eisstation. Beim Gallerstöckl zweigt man rechts ab und folgt dem Weg, der eben durch den Wald, vorbei am "Sternbachmoos" führt. Man folgt dem Weg weiter, der als "Panoramaweg Cron" in diesem Abschnitt beschildert ist. Der Weg führt hinauf zum Schloss Bruneck, dort überquert man die Hängebrücke und macht einen Abstecher in den Waldfriedhof (Soldatenfriedhof). Nun führt der Weg angenehm hinauf bis zur sog. Kaiserwarte - hier erinnert eine Art Steinsäule an den Besuch des Kaisers Franz Josef I. im Jahr 1886. Von hier führt der Weg - sich rechts haltend durch den Wald leicht abwärts bis zur nächsten Weggabelung, an der man sich links hält.

Dem Weg folgen bis man linkerhand zu einem Bienenhäuschen kommt. Hier ebenso links weiter und danach bei der nächsten Weggabelung sich rechts halten und dem Weg oberhalb der bewirtschafteten Flächen folgen. Etwas später trifft man wieder auf die Markierung. Dem markierten Weg folgen. Beim ersten Stickweg (breiter Forstweg) geradeaus weiter gehen, und bei der nächsten Weggabelung sich rechts halten - man gelangt nun auf den breiten Zufahrtsweg zum Waldfriedhof und rechts hinunter zur Reischacher Straße. Diese überqueren und über einen schmalen Steig rechts unterhalb von Schloss Bruneck gelangt man wieder zurück auf den "Panoramweg Cron" - diesem folgen zurück zum Ausgangspunkt beim Gallerstöckl.

Besonderheiten

Abstecher zum Schloss RIPA (Messner Mountain Museum in Bruneck) möglich.

Anfahrt & Parken

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22- Ausfahrt Pustertal - bis nach Bruneck. Dort bis zum Kapuzinerplatz "Ampel" - rechts abzweigen und weiter dem Straßenverlauf bis zum Eisstadion folgen.

Parken

Parkplatz unterhalb oder auch direkt beim Eisstadion.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertal-Bahn oder mit dem Bus bis nach Bruneck. Von den Bahnhöfen zu Fuß zum Ausgangspunkt (ca. 15 min.).

Literatur & Karte

Diese Tour stammt aus dem Buch Die schönsten Spazierwege und Promenaden (von Hanspaul Menara), erschienen bei Athesia

Karte

Tabacco Blatt Nr. 033 (Bruneck und Umgebung

Impressum

Tourenredaktion und Südtirol Karte: www.sentres.com