Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Eishof im Pfossental

Schnals Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Eishof im Pfossental

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    9.5km
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Max. Höhe
    2078 m
Von Vorderkaser über Mitterkaser bis zum Eishof

Wegbeschreibung

Anfahrt nach Vorderkaser durch das äußere Schnalstal und von diesem abzweigend auf etwas steiler Straße. Von Vorderkaser (1693 m, Gastwirtschaft, Parkplätze) auf dem breiten, nicht geteerten Güterweg (Markierung 39), der größtenteils dem alten Talweg folgt, großteils nur mäßig ansteigend durch Lärchenbestände talein zum ehemaligen Hof Mitterkaser (1954 m, Jausenstation, aber Vorderkaser 1:00 Std.), durch Wiesenhänge eben bis leicht ansteigend kurz weiter zum ehemaligen Rableidhof (heute Alm, 2004 m, ebenfalls Jausenstation) und in hübscher Wanderung nahezu eben weiter talein zum Eishof (2070 m, Gaststätte, ab Vorderkaser 1:45 Std.). Die Rückkehr nach Vorderkaser erfolgt auf beschriebenem Hinweg, knapp 1:30 Std.

Startpunkt

Vorderkaser

Zielpunkt

Vorderkaser

Besonderheiten

Die Wanderung ist auch Kindern und Senioren zu empfehlen.

Parken

Vorderkaser

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgauer Bahn von Meran bis Bahnhof Naturns und mit dem Bus nach Karthaus.

Anfahrt

Über den Vinschgau nach Naturns ins Schnalstal bis Karthaus, dann in das Pfossental bis Vorderkaser.

Quelle

Book_5

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite