Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Obereggen zur Mayrlalm

Deutschnofen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Obereggen zur Mayrlalm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    3.1km
  • Höhenmeter
    140 hm
  • Höhenmeter
    140 hm
  • Max. Höhe
    2171 m
Mit einem überwältigenden Panorama geht es unterhalb vom Latemar zur Mayrlalm in Obereggen

Wegbeschreibung

Der Panoramasessellift Obereggen– Oberholz (2150 m) führt uns direkt an den Fuß des Latemars. An der Bergstation angekommen, kann man sich kaum noch lösen vom überwältigenden Panorama. Nahezu alle bekannten Berggruppen sind in Blicknähe: Brenta, Adamello, Ortlergruppe, Ötztaler und Stubaier Alpen, Sarner Alpen und Zillertaler Alpen. Wir folgen dem Weg Nr. 23, der anfangs leicht abwärts durch einen zauberhaften Wald führt. Im Herbst 2011 begann man, den Weg zu verbreitern. Nach knapp 1 Stunde sind wir bei der Mayrlalm (2038 m). Im Winter ist hier Skigebiet, im Sommer weiden die Kühe. Während wir uns stärken, können wir die wunderbare Umgebung auf uns wirken lassen. Im Süden liegt Pampeago mit dem gleichnamigen Skigebiet. Die Wanderung lässt sich verlängern, indem man dem Weg Nr. 23 folgt bis zum Reiterjoch (1992 m) und von dort über den Weg Nr. 505 bis zur Ganischger (2020 m) oder zur Zischgalm (1998 m) wandert. Die beiden Almen erreicht man bequem in ca. ½ Stunde.
Der Rückweg erfolgt entweder über den Hinweg oder über den Weg mit der Markierung 23A, der direkt hinter der Mayrlalm steil aufwärts losgeht und dann auf den Weg Nr. 22 führt. Wir wandern unmittelbar am Wandfuß des Latemars und haben erneut ein wunderbares Panorama. Bald schon verlassen wir den Weg, um zur Bergstation des Lifts abzusteigen. Längs des Weges gibt es unzählige Plätze zum Verweilen und zum Spielen.

Startpunkt

Obereggen, Bergstation des Panoramasesselliftes Oberholz

Zielpunkt

Obereggen, Bergstation des Panoramasesselliftes Oberholz

Parken

Obereggen (Talstation)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Obereggen.

Anfahrt

Über Bozen nach Obereggen (1524 m).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite