Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von der Rodenecker Alm zur Starkenfeld Hütte

Eisacktal
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von der Rodenecker Alm zur Starkenfeld Hütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    11.1km
  • Höhenmeter
    200 hm
  • Höhenmeter
    200 hm
  • Max. Höhe
    1929 m
Panoramawanderung zur Rodenecker Alm und nach Lüsen im Eisacktal

Wegbeschreibung

Das Auto stellen wir am gebührenpflichtigen Parkplatz in Zumis, in der Nähe der Orschaft Gifen, ab. Auf der Forststraße nach 45 min, durch Tannen-und Lärchenwälder zur Roner Alm (1832 m). Von hier, nach kurzem steilen Abschnitt (bis zur malerischen Kirche Santa Clara und Bartolomäus), wieter in Richtung Starkenfeld Hütte, vorbei an wunerschönen Weiden, geschmückt von kleinen Almen und Heustadeln aus Holz. Das Panorama ist kurz gesagt traumhaft, mit Blick auf die Dolomiten, das Eisacktal, den Sass de Putia und die Geisler. Nach ca. 1 Stunde gemütlicher Wanderung erreichen wir die Starkenfeld Hütte (1936 m). Hier kann man essen und hauseigene Produkte kaufen. Wer noch genügend "Saft" hat, kann auf dem Weg weiter bis zum Astjoch wandern (1 Std von Starkenfeld), von wo aus sich eine wunderbare Sicht bietet. Auf gleichem Weg zurück. Auf der Heimfahrt eröffnet sich von Schloss Rodenegg ein malerischer Ausblick. 

Startpunkt

Parkplatz Zumis (1750 m)

Zielpunkt

Starkenfeld Hütte (1936 m)

Parken

Parkplatz Zumis (1750 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der A22 bis zur Ausfahrt Brixen, dann auf die SS ins Pustertal bis nach Mühlbach. Hier auf die Straße nach Rodeneck weiter bis in die Fraktion Gifen-Nauders. Der Beschilderung zur Rodenecker Alm folgen bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz in Zumis (1750 m).

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen