Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Vom Mendelpass über die Halbweghütte zur Roènalm

Kaltern Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Mendelpass über die Halbweghütte zur Roènalm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    11.9km
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Max. Höhe
    1788 m
Unterwegs im Sommerfrischgebiet der Überetscher und Nonsberger

Wegbeschreibung

Vom Mendelpass (1363 m) führt der weg Nr. 500 (früher 521) eben durch einen liebreizenden Mischwald (immer auf der Straße bleiben) zur Enzianhütte (bis hierher ca. eine Viertelstunde; Spielplatz für Kinder). Weiter geht es bequem teils eben, teils leicht ansteigend vorbei an gepflegten Sommerfrischhütten bis man nach ca. 25 Minuten eine Schranke erreicht. Ab hier wird der Forstweg nun zusehends anstrengender, mit kurzen, steilen Abschnitten. Am Wegesrand gibt es immer wieder Bänke und Tische, die zum Verschnaufen einladen und uns Zeit lassen, die wunderschöne und mannigfaltige Flora zu genießen. Wir erreichen die Halbweghütte nach weiteren 20 Minuten (1585 m, Spielplatz). Die Fortführung der Wanderung bis zur Roenalm ist sicherlich lohnend, aber durchwegs anstrengend. Nach der Halbweghütte folgen wir der breiten Forststraße, welche anfangs noch angenehm verläuft, aber fortwährend schwieriger wird. Zwei kurze Teilstücke muss der Kinderwagen getragen werden. Daraufhin wird der Weg angenehmer und führt durch einen wunderschönen Wald bis zur Roenalm (1773 m), wo uns eine große Wiese zum Verweilen einlädt. Der Rückweg verläuft jeweils über den Anstieg. Wegbeschaffenheit: angenehm befahrbare und breite Forststraße bis zur Halbweghütte; im Anschluss teilweise recht anstrengend mit kurzen Tragepassagen bei wurzeligen und steinigen Wegstücken. Kinderwagen: alpintauglich, 3 oder 4 Räder.

Startpunkt

Mendelpass

Zielpunkt

Mendelpass

Besonderheiten

Von der Roenalm direkt auf die Roenspitze (2166 m) oder mit dem Kinderwagen in ca. 20 Minuten weiter bis zur Überetscherhütte und von dort über einen leichten Klettersteig auf die Roenspitze.

Parken

Mendelpass

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen oder mit der Standseilbahn ab Kaltern auf den Mendelpass.

Anfahrt

Von Bozen über Eppan auf den Mendelpass.

Quelle

Book_4
Aus dem Buch: Wanderbabys

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite