Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Vom Kalterer See ins Frühlingstal

Kaltern
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Kalterer See ins Frühlingstal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    10.5km
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Max. Höhe
    494 m
Vielseitiger Spaziergang durch die Wald- und Seenlandschaft im Überetsch

Wegbeschreibung

Von den Gastbetrieben und Parkplätzen an der Nordwestecke des Kalterer Sees (260 m) auf einem Feldweg nordostwärts leicht ansteigend zur querenden Straße und zu dem ostseitig abzweigenden Forstweg mit der Markierung 20; auf diesem ganz leicht ansteigend nordwärts zum Frühlingstal und durch dieses auf dem teils ebenen, teils etwas ansteigenden Fußweg (stets Markierung 20) hinauf nach Montiggl (494 m; etwas höher am Tennisplatz Einkehrmöglichkeit; Abstecher zum Großen Montiggler See lohnend, ca. 10 Minuten); ab Ausgangspunkt 1:30 Std. – Rückkehr: auf dem beschriebenen Weg, ca. 1 Std.

Startpunkt

Nähe Gastbetriebe an der Nordwestecke des Kalterer Sees (260 m)

Zielpunkt

Nähe Gastbetriebe an der Nordwestecke des Kalterer Sees (260 m)

Parken

Parkgelegenheit am Kalterer See

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen zum Kalterer See

Anfahrt

Von Bozen über die Weinstraße zum Kalterer See

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die schönsten Spazierwege und Promenaden

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur