Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Stegen - Breitenberg - Fassing

Bruneck Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Stegen - Breitenberg - Fassing

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    6.8km
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Max. Höhe
    970 m
Eine entspannende Tour in der Umgebung von Bruneck. So mancher Ausblick ist hier recht interessant...

Wegbeschreibung

Von Stegen bei der Feuerwehrhalle aus (oder alternativ beim Stegener Markplatz) geht man zunächst in westlicher Richtung, wo man nach 3 min. die Ahr auf einer Holzbrücke überquert. Am Ende dieser Brücke sogleich die Hauptstraße überqueren und bereits hier ist die Markierung (Nr. 7) sichtbar, die zunächst etwas steiler hinauf in den Wald führt. Dieser Markierung nun folgen bis nach Breitenberg (früher Jausenstation) und dort weiter auf der asphaltierten Straße bis zu einer markanten Weggabelung (ca. 15 min Gehzeit von Breitenberg). Hier links abzweigen und dem Weg (Forststraße folgen) bis man nach ca. 5 min. links abzweigt und der Markierung nach Fassing folgt.
In Fassing wiederum links abzweigen und auf einem breiten markierten Weg zurück nach Stegen.

Startpunkt

Stegen bei der Feuerwehrhalle.

Zielpunkt

Stegen bei der Feuerwehrhalle.

Besonderheiten

Abstecher ins Biotop "Krahmoos".

Parken

Direkt vor der Feuerwehrhalle in Stegen gibt es ein Parkplatz - alternativ am großen Stegener Markplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertal-Bahn nach Bruneck und in Kürze zum Ausgangspunkt (ca. 10 min. Gehzeit vom Bahnhof).

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - weiter bis nach Bruneck/Ausfahrt West - in Richtung Zentrum fahren und beim Milchhof Bruneck die dritte Ausfahrt nehmen. Nach ca. 120 m erneut rechts abbiegen und weiter bis zum Stegener Markplatz. Linkerhand abbiegen und über eine schmale Brücke nach Stegen hineinfahren.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite